In my kitchen

Saftiger faschierter Braten

20. Oktober 2018

Es gibt nicht allzu viel an meiner Kindheit, an das ich mich gerne erinnere. Und wenn, dann sind das in den meisten Fällen Speisen und Getränke. Neben beispielsweise dem Melanzani Aufstrich oder der Stosuppe, gehört auch der Faschierte Braten dazu. Nachdem ich kein Familienrezept dafür habe und Rezepte oft freischnauze beziehungsweise mit Hilfe von Rezepten, die ich online finde und nach meinem Geschmack anpasse, gibt es heute „MissXoxolat’s Faschierter Braten“ =) Zutaten 75 g Semmelwürfel (Knödelbrot) bzw. 1 altbackene Semmel2…

Weiterlesen...

DIY

{DIY} Sackhose

9. Oktober 2018

Sorry, schon wieder ein DIY. Also eigentlich nicht sorry, weil ich freu‘ mich, dass ich endlich wieder zum Nähen komme! Und an Ideen mangelt es mir zum Glück momentan auch nicht! Letztes Ding, das fertig geworden ist: die Sackhose von SHO!. Vor Kurzem gab es bei makerist einige Anleitungen für 2,- zu haben, darunter eben auch die Sackhose, die schon so lang auf meiner Wunschliste stand (wir erinnern uns an den CrisscrossSHO!odie, auf dem ich die Sackhose schon anklingen hab…

Weiterlesen...

Monatsrückblick

Was war los bei MissXoxolat – September 2018

2. Oktober 2018

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links Neuer Monat, neuer Monatsrückblick! Angelehnt an meine so gut wie täglich erscheinenden Bilder auf Instagram, schweife ich hier ein wenig mehr aus und erzähle euch auch ein wenig mehr zu den Bildern und was im vergangenen Monat bei mir so los war. Hier also der September 2018! me, myself & i Ich hab mich ganz spontan dazu entschlossen einen Boulderkurs zu machen, nachdem ich schon seit längerem immer wieder mal mehr schlecht als recht klettern…

Weiterlesen...

DIY

{DIY} Jersey Rock

25. September 2018

Der Jersey Rock. Eine ganz, ganz große Liebe. Ich weiß nicht mehr, wann ich genau das erste mal über so einen Jersey Rock gestolpert bin. Relativ eng und bunt und mit ebenso bunten Strumpfhosen oder Leggings kombiniert. Ich fand das immer schon witzig aber irgendwie doch nichts für mich. Eines Tages bin ich aber auf Pinterest (wo sonst) über die Anleitung für den 5 Minuten DIY Rock von Grinsestern gestolpert und dann war’s um mich geschehen! Seit dem habe ich…

Weiterlesen...

In my kitchen

Zwetschgen-Mohn-Kuchen

18. September 2018

Auch wenn die Tage teilweise noch sehr sommerlich sind, man merkt schon, dass der Herbst vor der Tür steht. Von mir aus könnte der Sommer ja gerne immer bleiben, doch mich fragt eh keiner. Aber eines der wenigen Dinge, die ich am Herbst mag, sind Zwetschgen! Das versöhnt mich dann wieder ein wenig mit dem Herbst. Folgendes Rezept findet sich grundlegend übrigens im Siebenbürgischen Kochbuch von Martha Liess, das sehr viele Rezepte aus meiner Kindheit beinhaltet, die meine Oma und…

Weiterlesen...

Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen