Ei-Aufstrich

Habt ihr das Osterwochenende gut überstanden? Sind euch auch so viele Ostereier übrig geblieben? Wenn dem so ist, macht doch einfach einen leckeren Ei-Aufstrich daraus!

Zutaten

6 hart gekochte Eier*, 5 EL Mayonaise, 5 EL Schlagobers, 2 TL Dijonsenf, Salz, Pfeffer, 2-3 kleine Gewürzgurken, Schnittlauch (geschnitten)

Zubereitung

• Alle 6 Eigelb und das Eiweiss von 4 Eiern mit Mayonnaise, Schlagobers und Senf pürrieren.
• Gewürzgurkerl sowie die restlichen 2 Eiweiss fein hacken und alles miteinander vermischen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen

 

ei-aufstrich
 
* Wie man kernweiche Eier kocht:
• Eier in einen Topf mit kaltem Wasser legen.
• Wenn das Wasser kocht, 4 Minuten kochen lassen – wer einen festen Dotter möchte, lässt die Eier einfach 4.30 Minuten kochen.
• Eier kalt abschrecken
 
 
 

Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen