In my kitchen

Gemüsebrotaufstrich

16. September 2020

Gemüsebrotaufstrich. Wer kennt es nicht. Es ist Hochsaison, man geht in Gemüse unter und weiß nicht mehr wohin damit. Geschweige denn was man damit tun soll, denn roh hängt es einem bald bei den Ohren raus. Heute hab ich ein Rezept für dich, das sich super als Ernteverwertung eignet. Zu viel Gemüse gibt es nicht und man kann so ziemlich alles an Gemüse verarbeiten, das der Garten (oder eben der Supermarkt) so hergibt.

Zutaten

für eine Menge von etwa 1 Liter Aufstrich.

  • 1/4 Liter Öl
  • 250 g weiße oder gelbe Zwiebel
  • 250 g Karotten
  • 500 g Melanzani (Auberginen)
  • 250 g grüne Paprika
  • 500 g Tomaten
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  • Melanzani in der Pfanne anbraten, bis die Schale verkohlt und die Melanzani weich ist. Das geht auch im Backofen. Anschließend hacken (siehe auch Melanzaniaufstrich).
  • Währenddessen das übrige Gemüse putzen und durch den Fleischwolf drehen. Wenn du keinen besitzt, geht auch ein Blender oder du schneidest es in ganz kleine Stückchen.
  • Gemüse in einem Topf mit 1/8 Liter Öl dünsten, bis das Öl oben schwimmt. Das kann schon über eine Stunde dauern. Anschließend 1/8 Liter Öl erhitzen.
  • Gemüse in saubere Gläser füllen, mit dem heißen Öl bedecken und Gläser sofort verschließen.
  • Langsam abkühlen lassen.

Wenn man sauber gearbeitet hat, hält sich der Gemüsebrotaufstrich ziemlich lange. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und alsbald verbrauchen.

Die angegebenen Zutaten sind Richtwerte und lassen sich natürlich je nach Geschmack und Angebot nach Lust und Laune variieren!

Das Label habe ich übrigens mit dem Jam Labelizer gestaltet 😉


You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen