Aktion Personal

1000 Fragen an dich selbst: #19

19. Juni 2019

*enthält Affiliate Links

Hier, ohne Umschweife, die Fragen 421-460 der 1000 Fragen an dich selbst. Worum es hier eigentlich geht, hab ich dir im ersten Beitrag dazu genauer erklärt!

421. Welches Ritual hast du beim Duschen?

Ich habe es schon öfters erwähnt, aber ich liebe Duschen. Viel mehr als Baden und ich verbrauche dabei mit Sicherheit auch mehr Wasser. Meistens gehe ich Abends vorm Schlafengehen duschen. Was ich dann während dem Duschen immer mache: Gesicht mit der Foreo Luna 2* reinigen und Zähneputzen.

422. Wie gefährlich ist deine Arbeit?

Nicht sonderlich. Burnout, Bandscheibenvorfälle sowie Probleme mit dem Rücken und den Knien – oder Karpaltunnelsyndrom/Sehnenscheidenentzündung (wie bei mir) stehen trotzdem an der Tagesordnung.

423. Welchen Kinofilm hast du sehr genossen?

Zuletzt habe ich Avengers – Endgame im Kino gesehen. Den fand ich sehr gut!

424. Welches Brettspiel magst du am liebsten?

Das verrückte Labyrinth*!

425. Wem hast du zuletzt eine Postkarte geschickt?

Postkarten hab ich schon länger nicht mehr geschickt. Ich glaube, die letzte muss wohl an meine Brieffreundin gewesen sein und kam aus Samos letztes Jahr…

426. Wie eng ist deine Beziehung zu deinen Verwandten?

Da gibt es keine Beziehungen mehr. Zu meinen Eltern habe ich den Kontakt vor etwa 5 Jahren gänzlich abgebrochen und der Kontakt zu einem meiner Brüder hat sich im Sand verlaufen, zum anderen beschränkt er sich auf Gratulationen und Grüßen zu Geburtstag, Weihnachten und Neujahr.

Und falls du dir jetzt vielleicht 😮 und „das tut mir leid für dich“ denkst, keine Sorge, mir fehlt die Beziehung zu meinen Eltern nicht. Kein bisschen. Nur weil es meine Eltern sind, heisst das nicht, dass man sich verstehen muss. Man kann sich seine Verwandtschaft leider nicht aussuchen… Dafür hab ich mit meinen Schwiegereltern einen Glücksgriff getan ♥

427. Wann hast du zuletzt in ein Mikrofon gesprochen?

Ich glaube, noch nie? Ich weiß es jetzt echt nicht.

428. Hast du gelegentlich Freizeitspass?

Ich hab immer Freizeitspaß. Was wäre das denn sonst für eine Freizeit?

429. Was sind die drei schönsten Ereignisse des heutigen Tages?

  1. Es ist Wochenende und somit frei!
  2. Wir fahren heute noch nach Bratislava um den Geburtstag der besten Schwiemu von allen zu feiern.
  3. Und das im Beisein von den mir wichtigesten Menschen in meinem Leben.

430. Macht du manchmal einen Mittagsschlaf?

Nein, nie! Wenn ich mal Nachmittags schlafe, bin ich krank.

431. Findest du es wichtig, dass deine Meinung gehört wird?

Ja, schließlich interessiert mich auch die Meinung der anderen.

432. Was ist dir in Bezug auf das andere Geschlecht ein Rätsel?

Warum der Großteil der Männer keine Ahnung von Farben hat. Der Mister hat mir mal was von „Blassgrün“ erzählt, bis ich draufgekommen bin, dass er Türkis meint…

433. Kannst du dich gut beschäftigen?

Ja, mir ist nie langweilig.

434. Kannst du Dinge leicht von dir abschütten?

Ja und deswegen werde ich wohl nie ein Kandidat von Magengeschwüren oder Burnout werden.

435. Wie voll ist dein Bücherregal?

Nicht mehr sehr voll. Ich habe vor ein paar Jahren im Zuge des Zimmertausches sehr viele Bücher weggegeben. Nun stehen in meinem Bücherregal nur noch wirklich gute Bücher und der Farbe wegen die SZ-Bibliothek.

436. Bist du mit deiner Handschrift zufrieden?

Ja, ich finde, ich hab eine schöne Handschrift. Zu Schulzeiten durfte ich deswegen immer alle Plakate schreiben.

437. Können deine Hände machen, was dein Kopf will?

Naja… wenn ich das auf kreative Dinge beziehe hab ich sie im Kopf oft anders geplant, als sie dann schlussendlich aussehen. Aber etwas Kratives schaffen ist sowieso ein Prozess, quasi der Weg ist das Ziel.

438. Wie oft am Tag schaust du in den Spiegel?

Wenn ich an einem vorbei gehe, sehe ich mich schon immer rein. Manchmal bewusster, manchmal nur im Vorbeigehen.

439. Klagst du schnell über körperliche Beschwerden?

Nur wenn es mich wirklich beeinträchtigt.

440. Klickst du auf Facebook manchmal auf „gefällt mir“, obwohl du anderer Meinung bist?

Nein.

441. Wie persönlich ist deine Einrichtung?

Ich denke schon sehr. Es hängen viele Bilder, teilweise von mir oder den Kindern gemalt, viele Fotos von uns.

442. Welchen Songtext hast du jahrelang verkehrt gesungen?

Könnte ich mich momentan an keinen erinnern. Schmunzeln muss ich aber, wenn ich an Eddy Grant’s „Gimme Hope Joanna“ denke. Mein Bruder hat nämlich immer „Heb‘ mich hoch Johanna“ gesungen 😀

43. Würdest du gern viele Höhepunkte erleben, auch wenn du dann viele Tiefpunkte erleben müsstest?

Nein, ausgeglichen mit wenigen Höhe- und Tiefpunkten wäre es mir lieber.

444. Mit wem hattest du vor Kurzem ein gutes Gespräch?

Mit meiner neuen Arbeitskollegin, mit der ich ab dem Herbst zusammen arbeiten werde.

445. Was trinkst du an einem Tag vorwiegend?

Kräutertee. Und Kaffee, aber das sind meist nur 2-3 Tassen.

446. Welches Lied hast du zuletzt gesungen?

Wahrscheinlich eines, das gerade auf meiner Spotify Playliste dran war.

447. Kannst du über dich selbst lachen?

Ja.

448. Wann hast du zuletzt eine Kopfmassage gehabt?

Am vergangenen Dienstag beim Friseur.

449. Wie sieht der ideale Sonntagmorgen aus?

Ein ausgibiges Sonntagsfrühstück: Latte Macchiato, ein zerkleinertes, hart gekochtes Ei mit Mayonnaise vermischt auf einem Toast oder Leicht & Cross Brot, dazu Gemüse und ein Glas Orangensaft. Danach einfach sehen, was der Tag bringt, nichts tun oder raus in die Natur.

450. Machst du manchmal ganz alleine einen langen Spaziergang?

Gelegentlich, wenn keiner der Jungs mit mir gehen möchte.

451. Wann hast du zuletzt Fotos eingeklebt?

Im Kindergarten in die Portfolio-Mappen meiner Gruppe. Daheim ist das sicher schon einige Jahre her. In den letzten Jahren habe ich nämlich immer Fotobücher ausarbeiten lassen.

452. Worüber hast du vor Kurzem deine Meinung geändert?

Hm… Am ehesten noch über Ausflüge mit einer Familiengruppe. Ich war ja vergangene Woche zum ersten Mal auf Ausflug mit Kindern von 3-10 Jahren und ich hab mir das viel stressiger und wilder vorgestellt. Klar war ich abends total fertig, aber ich hatte auch wirklich viel Spaß und es war gar nicht so stressig wie erwartet.

453. Wann wärst du am liebsten den ganzen Tag im Bett geblieben?

Beinahe jeden Tag. Aber besonders in letzter Zeit, wo es tagelang nur geregnet hat.

454. Glaubst du an eine offene Beziehung?

Nein, zumindest stellt sich die Frage momentan nicht.

455. Welches Gesetz würdest du einführen, wenn du in der Regierung sitzen würdest?

  • Rauchverbot!
  • Frauenvolksbegehren
  • Geringere Steuern auf Monatshygiene
  • Und, und, und … mir würde noch einiges einfallen

456. Was würdest du mit einer Million Euro tun?

Eine Million ist eigentlich gar nicht mal so viel… Ich würde mir vielleicht ein kleines Haus mit Garten kaufen und etwas anlegen/ansparen.

457. Wie hiess oder heisst dein Lieblingskuscheltier?

Ich habe immer noch einen Leoparden, mittlererweile einäugig, der heißt Leo (sehr kreativ, ich weiß), den hab ich schon seit ich denken kann. Er durfte sogar Dino vertreten, als ich im Fasching mal als Fred Feuerstein verkleidet war.

458. Was war deine weiteste Reise?

Gran Canaria, der Flug hat etwa 5 Stunden gedauert.

459. In welcher Haltung schläfst du am besten?

Am Bauch.

460. Zu wem gehst du mit deinen Problemen?

Nirgendwohin. Ich löse meine Probleme meistens selbst. Maximal noch zum Mister, aber wie gesagt, meistens bleiben meine Probleme bei mir.


Die „1000 Fragen an dich selbst“ sind als Extraheftchen im Flow Magazin Nummer 18 (2016) erschienen. Hier findest du eine pdf Version aller Fragen, falls du sie (für dich) ebenfalls beantworten möchtest:

1000 Fragen an dich selbst

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 1000Fragen-1024x576.jpg

← Teil 18Teil 20 →


You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen