Meistgeklickt in 2015

Mit dem Umstieg von Blogger auf WordPress (den ich nach wie vor nicht bereue!) Mitte des Jahres ist eine Analyse, so wie letztes Jahr, zwar etwas schwierig und ich weiß auch wirklich nicht, ob ich 1+1 richtig zusammen gezählt habe, aber ich finde es trotzdem spannend, welche Beiträge am meisten geklickt worden sind. Schließlich ist es ja auch eine Frage, ob die Beiträge, die mir sehr am Herzen gelegen sind auch die gleiche waren, die andere spannend fanden.

Lasst euch überraschen, welche Beiträge 2015 die Nase vorn hatten! Mit einem Klick auf die Überschrift gelangt ihr direkt zum jeweiligen Beitrag!

Meistgeklickt-2015

10. alverde Limited Edition Frozen Nature

Gleich zu Beginn des Jahres ging ein Beitrag über die alverde Limited Edition Frozen Nature online – die mich allerdings nicht sonderlich vom Hocker gerissen hat. Kleines, interessantes Detail am Rande: auch schon 2014 ging das Schlusslicht an eine alverde Limited Edition =)

9. Cake Pops Basis Rezept für den Tchibo Cake Pop Maker

Unsere „Satürnchen“ haben es grad noch so unter die meistgeklickten Beiträge geschafft =)
– und herzhafte Cake Pops hab ich immer noch nicht ausprobiert…

Cake-Pops

8. Cowboysbag Bridgewater

Hach, meine allerliebste Lieblingstasche ♥ Naja, zumindest eine davon (die andere ist meine Liebeskind Aimee). Die hat wirklich alles, was eine Tasche für mich haben muss: Alltagstauglichkeit, Geräumigkeit, langer Trageriemen zum Abnehmen, Echtleder.

7. {essence & catrice update} Blogger Event in Wien

Im Februar war ich auf meinem ersten richtigen Blogger Event eingeladen. Meine Güte, war das aufregend! Und die ganzen PR-Samples erst, die wir bekommen haben! Das war ja das komplette essence und catrice Update! So viele Produkte, die ich letztendlich größtenteils verschenkt habe (was soll man denn selbst auch mit so viel Zeugs anfangen?!). War auf jeden Fall ein happening für sich =)

6. {essence & catrice update} Lips – Meine Highlights für die Lippen

Meine kleine Review zu den essence und catrice Lippenprodukten. Die essence longlasting lipsticks in den Farben 03 come naturally und 05 cool nude gehören nach wie vor zu meinen Alltagsfavoriten. Cool nude hab ich zB. auch permanent in meiner Handtasche mit ♥

5. NIVEA Protect & Shave

Kurz nach dem essence & catrice Event war ich bei NIVEA eingeladen, wo die neue Protect & Shave Reihe vorgestellt wurde. Ich war ja anfangs wirklich sehr skeptisch, aber inzwischen liebe ich den Rasierer wirklich heiß und innig und er ist wirklich nahe dran meinen Wilkinson Rasierer abzulösen…

4. The Beauty Bar Vienna

Mitte des Jahres war ich in der viel gehypten Beauty Bar Vienna, einem Walk-In Kosmetikstudio, das bei meinen meistgeklickten Beiträgen knapp einen Stockerlplatz verpasst hat.

3. Motivationsschub aus der dm (Haar) Box

Im Mai kamen die ersten Boxen von dm raus und gingen weg wie die warmen Semmeln. Die dm Haarbox, die ich vorab testen durfte, landet am dritten Platz der meistgeklickten Beiträge.

2. dm Weihnachtsbox

Am zweiten Platz landet eine weitere dm Box, nämlich die Weihnachtsbox, die Anfang Dezember raus kam. Da die Boxen dieses Mal erst ab 12 Uhr und nicht mehr ab 7 Uhr erhältlich waren, konnte ich leider keine zweite ergattern, was ich sehr schade fand =(

1. DIY: Cosmetic Kitchen neu bei dm

Tatatataaaaa! Der erste Platz geht ebenfalls an ein Produkt aus dem dm Sortiment.
Dieser Beitrag hat zumindest in der WordPress Statistik, da er im zweiten Halbjahr erschienen ist, 2015 haushoch die Nase vorn gehabt.

Welche Beiträge haben euch 2015 besonders interessiert?
Ist einer der Top 10 Beiträge unter euren Favoriten?


4 thoughts on “Meistgeklickt in 2015

  1. Klasse, Dein Rückblick. Vor allem für „Neueinsteiger“ auf Deinem Blog ist das eine tolle Zusammenfassung, wenn man so sieht, was die Highlights gewesen waren. Gut, ich bin immer überrascht, was für Posts die meist geklickten sind, aber das kann natürlich auch zufällig sein und nur zufällig gewählten Suchmaschinen-Lieblingsformulierungen liegen.
    LG Sunny

Kommentar verfassen