Adventskalender der ü30Blogger: 09.12.

ü30Advent -2015-1

Nachdem ich vergangene Woche unser Wohnzimmer von der Herbstdeko befreit und die Weihnachtsdeko ausgegraben und mit den Kindern bei lauter Weihnachtsmusik von Rolf Zuckowski fleissig Kekse gebacken habe, ist die Weihnachtsstimmung nun endlich auch bei mir angekommen.

So, nun erstmal ein wenig Weihnachtsmusik in Form von Michael Bublé’s It’s Beginning To Look A Lot Like Christmas und dann geht’s mit dem ü30Blogger Adventskalender auch schon los! Hip Hip Hooray!

Seit gestern habt ihr übrigens bei Claudia die Chance etwas zu gewinnen und könnt gleichzeitig auch noch etwas Gutes dabei tun! Aber nun zu meinem Türchen!

Zu gewinnen gibt es 2 x 1 Classic Care Box* von NIVEA!

gewinnspiel-ü30Blogger-nivea

Mit einem klassischen Verwöhnprogramm liegt man immer richtig. Momente purer Pflege schenken die sanft reinigende Creme Care Dusche, die einzigartige NIVEA Creme und Labello Original, der Allrounder der Lippenpflege.

Was du tun musst, um eines der Sets zu gewinnen

  • Ich würde mich freuen, wenn du ein Leser meines Blogs wärst, dies ist aber natürlich nicht verpflichtend. Wenn du es noch nicht bist, kannst du mir gerne zB. via facebook, Bloglovin, Twitter oder Google+ folgen.
  • Schreibe bis Sonntag, 13.12.2015 23:59 Uhr (MEZ) einen Kommentar unter diesem Post, wie dein Heiliger Abend heuer aussieht.
  • Hinterlasse bei der Eingabe im Kommentarfeld unbedingt eine gültige eMail Adresse, unter der ich dich im Falle eines Gewinnes erreichen kann.
  • Beachte bitte meine Teilnahmebedingungen

Ich drücke euch allen fest die Daumen und
wünsche euch noch eine wunderschöne Adventzeit!
🎅 🎄 🔔
Morgen öffnet sich übrigens bei Sunny das Türchen!

*Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.


21 thoughts on “Adventskalender der ü30Blogger: 09.12.

  1. Oh, ich muss mir noch Gedanken über den Heiligen Abend machen – noch keine fixen Pläne. Entspannt und friedlich auf jeden Fall. :)

  2. Guten Morgen nach Wien. Wir feiern Weihnachten ganz traditionell mit Kartoffelsalat und Würstchen und Weihnachtsspaziergang. Meine beiden Mädchen studieren, wohnen aber noch zu Hause. Wer weiß, wohin es sie bald verschlägt, deshalb genieße ich unser Weihnachten zu viert, solange sie noch zu Hause sind

  3. Wir feiern mit der ganzen Familie….da wir 2 kleine Mädels haben (2012/2015)… wird sich hauptsächlich alles um die 2 und das Geschenke auspacken drehen. Freuen uns schon auf die leuchtenden Kinderaugen.

  4. Liebe Angelika,
    bei dem schönen Set muss ich doch einfach mein Glück versuchen, nicht wahr?
    Wir verbringen Weihnachten eigentlich wie jedes Jahr: Bei meinen Eltern gibt es an Heiligabend am späten Nachmittag bereits die Bescherung im Kreise unserer Lieben. Danach essen wir gemeinsam den traditionellen Pökelkamm und schlagen uns die Bäuche mit Nachspeise voll :) Danach geht es zur Familie meines Mannes, wo wir die zweite Bescherung des Tages zelebrieren. Hach, ich freue mich schon sehr darauf. Es wird wieder viel gelacht, gegessen und genossen. So muss das sein.

    Liebste Grüße sende ich dir,
    Sarah

  5. Heiligabend verbringen mein Mann und ich bei meinen Eltern. Meine Mutter kocht etwas leckeres und nach dem Essen spielen wir Gesellschaftsspiele :-)

  6. Liebe Angelika,
    wir feiern immer bei meiner Schwester an der Ostsee. Die Eltern kommen, die Schwestern kommen zusammen. Die Kinder (lauter Bengels) verstehen sich und das richtig fette Futter gibt es erst am ersten Feiertag!
    LG
    Bärbel (die Dir bei Instagram und bei den Ü30Bloggern folgt)

  7. Huhu,
    nicht nur ich mag Nivea, sondern mein Freund auch. So könnten wir uns den Gewinn super teilen :)
    An Heilig Abend haben mein Freund und ich unsere Familien zu uns zum Essen eingeladen.
    LG Betty

  8. Ich bin wie jedes Jahr bei meinen Eltern. In dem Haus wohnt auch meine Schwester mit Familie. Wir schmücken den Baum, nachmittags gibt es Bescherung und danach essen wir gemeinsam.

  9. Bei uns wird es dieses Jahr aufregend… Das 1. Mal mit Kind! Ich freue mich wie Bolle…
    Zuerst besuchen wir meine Großeltern und dann lassen wir den Tag gemütlich (natürlich mit Bescherung) bei meinen Eltern ausklingen. Hach, das wird schön :-)

    Viele Grüße,
    Kerstin

  10. Heiligabend verbringen wir nur noch als kleine Familie hier zuhause. Sprich mein Mann, unsere Kinder (2), Oma, Schwager, Schwägerin und ich! Essen, Bescherung machen, spielen, lachen und genießen! Ich freue mich schon drauf!
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine schöne Adventszeit liebe Angelika! :)
    LG Claudia

  11. Ich fahr raus aufs Land, in meinen Heimatort zu meinen Eltern und werde den Heiligen Abend dort eben mit eben genannten und meinen Geschwistern verbringen. Gemeinsames Koches, Essen, Bescherrung usw. Nichts spektakuläres, ganz 08/15 würde ich mal sagen :)

  12. Hallo!

    Wow das ist ja ein toller Gewinn, da würde ich mich sehr darüber freuen! Ich folge bei Twitter!

    Ich verbringe Heilig abend bei meiner Tante mit der ganzen Familie zusammen! Erst geht es in die Kirche, dann singen wir 2-3 Lieder gemeinsam am Tannenbaum und anschließend gibt es Bescherung für die Kids! Danach folgt dann leckeres Essen und gemütliches Beisammen sein!

    Alles liebe und eine Schöne Adventszeit
    christina

  13. Heiligabend verbringen wir mit den Kindern zu Hause. Die Geschenke werden ausgepackt und es gibt lecker Essen. Meist ist auch Zeit für Gesellschaftsspiele.
    VG
    Kati

  14. Hallo Angelika,
    Heiligabend wird mit der Familie gefeiert. Erst im kleinen Kreis und später geht es zu dann zu den Nichten.
    Grüße,
    Melanie

  15. Nivea ist schon immer toll gewesen. Ich greife gerne immer mal wieder darauf zurück. Mein Heiliger Abend wird aufgeteilt auf 2 Familien, einmal meine und einmal meine Schwiegereltern. Bis zum Nachmittag sind wir bei meinen Eltern. Zum Mittag wird es wahrscheinlich wieder Kaninchen geben. Und abends sind wir bei den Schwiegereltern, da gibt es ganz traditionell Kartoffelsalat und Würstchen.
    LG Sandy

  16. Hallo :-)

    Danke für das schöne Gewinnspiel. Ich werde Heiligabend ganz entspannt mit der Familie verbringen. Wir werden ganz lecker Raclette essen und entspannen.
    Ich bin Leserin über Bloglovin als Orangenmädchen.

    Liebe Grüße
    Steffi

Kommentar verfassen