Adventskalender der ü30Blogger: 09.12.

Nachdem ich vergangene Woche unser Wohnzimmer von der Herbstdeko befreit und die Weihnachtsdeko ausgegraben und mit den Kindern bei lauter Weihnachtsmusik von Rolf Zuckowski fleissig Kekse gebacken habe, ist die Weihnachtsstimmung nun endlich auch bei mir angekommen.

So, nun erstmal ein wenig Weihnachtsmusik in Form von Michael Bublé’s It’s Beginning To Look A Lot Like Christmas und dann geht’s mit dem ü30Blogger Adventskalender auch schon los! Hip Hip Hooray!

Seit gestern habt ihr übrigens bei Claudia die Chance etwas zu gewinnen und könnt gleichzeitig auch noch etwas Gutes dabei tun! Aber nun zu meinem Türchen!

Zu gewinnen gibt es 2 x 1 Classic Care Box* von NIVEA!

gewinnspiel-ü30Blogger-nivea

Mit einem klassischen Verwöhnprogramm liegt man immer richtig. Momente purer Pflege schenken die sanft reinigende Creme Care Dusche, die einzigartige NIVEA Creme und Labello Original, der Allrounder der Lippenpflege.

Was du tun musst, um eines der Sets zu gewinnen

  • Ich würde mich freuen, wenn du ein Leser meines Blogs wärst, dies ist aber natürlich nicht verpflichtend. Wenn du es noch nicht bist, kannst du mir gerne zB. via facebook, Bloglovin, Twitter oder Google+ folgen.
  • Schreibe bis Sonntag, 13.12.2015 23:59 Uhr (MEZ) einen Kommentar unter diesem Post, wie dein Heiliger Abend heuer aussieht.
  • Hinterlasse bei der Eingabe im Kommentarfeld unbedingt eine gültige eMail Adresse, unter der ich dich im Falle eines Gewinnes erreichen kann.
  • Beachte bitte meine Teilnahmebedingungen

Ich drücke euch allen fest die Daumen und
wünsche euch noch eine wunderschöne Adventzeit!
🎅 🎄 🔔
Morgen öffnet sich übrigens bei Sunny das Türchen!

*Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

[divider type=“double-solid“]

5 Schritte zur Entspannung für Zuhause

Wir befinden uns in der Zielgeraden, was den Advent betrifft. Obwohl die Adventzeit ja eigentlich eine besinnliche sein sollte, hetzen alle wie die aufgeschreckten Hühner durch die Gegend, von einer Weihnachtsfeier zur nächsten, von einer Einkaufsstraße zur nächsten um noch schnell irgendein Geschenk zu kaufen. Wir selbst bleiben in dieser hektischen Zeit oft auf der Strecke. Heute ist der 4. Adventsonntag. Wann, wenn nicht heute, sollen wir noch mal kurz vor dem Heiligen Abend zurück schalten? Hier hab ich also ein paar Tipps, die mir beim Entspannen helfen:

1. „In meiner Badewanne bin ich Kapitän“

Eine heiße Badewanne mit einem entspannenden Badezusatz kann Wunder wirken. Ich liebe, liebe, liebe es, in einem Duftwölkchen drinnen zu liegen! Besonders gerne mag ich zB. das Kneipp Pflegeölbad Kuschelbad! Das riecht lecker orientalisch und verbreitet eine wohlig-warme Stimmung, Kuschelbad eben! Um zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen kann man auch gleich mit einer Maske die Haut verwöhnen (ich schwöre auf die Heilerdemaske von Luvos!).
Hat man keine Badewanne, kann man immer noch auf ein Fußbad ausweichen! Eine Badewanne im Kleinformat quasi =)
Alternativ reicht mir auch schon eine lange und heiße Dusche mit einem leckeren Duschgel ♥

5 Schritte zur Entspannung für Zuhause 02 Badewanne Kneipp Luvos

 

2. Duftkerzen und -öle

Von meiner Liebe zu Duftkerzen von Yankee Candle hab ich euch schon an mehreren Stellen erzählt. Mein Dufthäuschen liebe ich mindestens genauso! Vor einigen Jahren waren sie voll im Trend und wirklich jeder hatte eines daheim! Ein paar Tropfen des Lieblingsöls und schon riecht die ganze Wohnung! Mmmmh! Ich habe sehr viele Duft-Mischungen von Primavera, mein liebster Weihnachtsduft heisst übrigens „Wintermärchen“ und riecht herrlich nach Orange und Zimt.

5 Schritte zur Entspannung für Zuhause 04 Duftöl Dufthäuschen

 

3. „Abwarten und Tee trinken“

Dieser Spruch kommt nicht von ungefähr. Eine große Tasse weihnachtlich duftender Tee ist das perfekte Mittel um abzuschalten – und auf das Christkind zu warten =)

4. Keep calm and eat cookies!

Und dazu Kekse! Mmmmh! Meine liebsten Weihnachtskekse sind ja meine selbstgebackenen Lebkuchen!

5 Schritte zur Entspannung für Zuhause 03 Kekse Adventkranz

 

5. Kuschelmusik

Am besten legt ihr euch noch eine sanfte Musik auf und kuschelt euch in eine Decke mit eurem Liebsten (Mann, Frau, Katze, Buch,…) auf’s Sofa! Früher haben wir ja die Kuschelrock Alben belächelt, aber mal ehrlich: die haben schon was! Hier hat zB. jemand eine weihnachtliche Kuschelrock-Playliste zusammen gestellt:

 

In diesem Sinne wünsche ich euch allen noch eine entspannte Zielgerade aka Adventzeit, ein wunderschönes Weihnachtsfest (sofern ihr feiert) sowie ein paar erholsame Feiertage im Kreise eurer Liebsten! ♥

 

5 Schritte zur Entspannung für Zuhause 05 Adventskranz

 

Liebe Grüße,
 
* Dieser Post ist in Zusammenarbeit mit der Shop-Apotheke entstanden.

{We Love Food Pläzchen-Dezember} Orangen-Schneebälle

Guten Morgen, meine Lieben!
Gestern hat euch Mia im Rahmen des „We Love Food Plätzchen-Dezember“ ein Rezept für Schwarz-Weiss-Plätzchen gezeigt, heute bin ich dran. Da ja heute Krampus ist, würde sich ja ein dementsprechendes Rezept anbieten, ich habe mich allerdings doch für etwas Anderes entschieden, nämlich Orangen-Schneebälle =)

Allein beim Namen dieses Rezeptes dachte ich mir schon: Das muss ich auch ausprobieren! Und nachdem ich mir dann die Zutaten ein wenig genauer angesehen habe war klar: Das. Riecht. Nach. Weihnachten!

Orangen-Schneebälle

 

Zutaten

250 g weiche Butter, 70 g Staubzucker, 2 EL geriebene Orangenschale, 1 EL Orangensaft, 350 g Mehl, 60 g Kristallzucker

Zubereitung

  • Butter in einer Schüssel schaumig rühren, Staubzucker
    unterrühren. 1 EL Orangenschale, Orangensaft und Mehl unterrühren.
  • Aus dem Teig etwa 2 cm kleine Bällchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Bei 170°C
    15-18 Minuten backen.
  • Kurz abkühlen lassen, den Zucker mit der
    restlichen Orangenschale gut vermischen und die Schneebälle noch warm darin wälzen und dann abkühlen lassen. 

Achtet wirklich drauf, dass ihr nur kleine Kugeln formt, der Teig geht nämlich noch um ein Stückchen auf. Bei meinen Probe-Schneebällen habe ich nicht so drauf geachtet und hatte hinterher Riesenbälle =D

Orangen-Schneebälle

 

Morgen geht der Plätzchen-Dezember übrigens bei Shia weiter!

{WE LOVE FOOD Plätzchen-Dezember}

Nachdem ich letztes Jahr ausgesetzt habe, schliesse ich mich heuer wieder einem Blogger-Adventkalender an. Dieses Mal haben sich 24 Mädls aus der Facebook Gruppe „We Love Food zum Plätzchen-Dezember zusammen geschlossen und werden euch täglich ein leckeres weihnachtliches Keksrezept zeigen! Wenn ihr auf eine Zahl klickt, kommt ihr direkt zum jeweiligen Blog! Morgen geht es gleich mal bei Anni von Fashion Kitchen los! Mein Rezept findet ihr schon am 5. Dezember hier auf den Schokoladenseiten!

Hier noch mal alle Teilnehmerinnen im Überblick!

  1. Anni (http://www.fashion-kitchen.com/)
  2. Alex (http://lart-culinaire.blogspot.de/)
  3. Mici (http://www.eatmorebacon.de)
  4. Mia (http://www.nailpolish-lolitas.de)
  5. Angelika (http://www.missxoxolat.at)
  6. Shia (http://www.shiaswelt.de)
  7. Kristina (http://www.bonnyundkleid.blogspot.de )
  8. Nikki (http://www.live-every-moment.de)
  9. Jana (http://www.janavar.net)
  10. Electrofairy (http://www.electrofairy.de)
  11. Anne (http://www.glamourisious.de)
  12. Stephanie (http://weil-mimi-nicht-bloggen-kann.de)
  13. Julia (http://www.schluessel-blume.blogspot.de)
  14. Jana (http://byjanam.blogspot.com)
  15. Diana (http://www.kochen-mit-diana.blogspot.com)
  16. Anni (http://www.hydrogenperoxid.de/)
  17. Isabelle (http://www.uebersee-maedchen.de)
  18. Carina (http://www.elephantasticblue.blogspot.de)
  19. Svetlana (http://lavenderstarbys.blogspot.co.at/)
  20. Ariane (http://www.heldenwetter.de/)
  21. Sylvi (http://sylvisvintagelifestyle.blogspot.com)
  22. Alicja (http://the-seriousness-of-red-lipstick.blogspot.de)
  23. Yvonne (http://www.puppenzimmer.com/)
  24. Steffi (http://www.dermaleinst.de/)

 

So, und nun wünsche ich euch eine wunderschöne Adventzeit und hoffe, es ist bei unserem Adventkalender das eine oder andere leckere Rezept für euch dabei!

Adventskalender – das 11. Türchen

 

Marie hat für euch das gestrige Türchen des grossen Blogger Adventskalenders (das noch bis übermorgen, 12. Dezember Mitternacht, offen bleibt) geöffnet.

Heute bin ich dran. Also kommt mit und seht, was sich hinter dem 11. Türchen versteckt!

Der grosse Blogger-Adventskalender – das 11. Türchen bei MissXoxolat

 

Zu gewinnen gibt es folgendes Päckchen:
Amazon Gutschein – im Wert von €20,-
Alverde LE Mademoiselle Lippenstift – 10 Nude
Flormar nail enamel – 393
Flormar Supershine Miracle Colors – U30
Demmer’s Teehaus – Wiener Apfelstrudel Früchtetee
Confiserie Heidel – Mini-Schokolade
MissXoxolat’s Gebrannte Mandeln
 

Damit alles seine Ordnung hat, gibt’s ein paar Regeln:
Schreibe unter diesen Post einen Kommentar und vergiss nicht, eine gültige e-Mail Adresse anzugeben, da ich dich sonst im Falle eines Gewinnes nicht benachrichtigen kann!
Pro Nase gilt natürlich nur ein Kommentar.
 Um zu gewinnen musst du zwar kein regelmässiger Leser meines Blogs sein, ich würde mich aber sehr drüber freuen =)
Das Fensterchen ist bis 13. Dezember 2011 Mitternacht geöffnet, dh. alle Kommentare, die bis 24:00 geschrieben werden, sind gültig. Der Gewinner wird am 14. Dezember in einem Blogpost enthüllt und per e-Mail benachrichtigt.

Das morgige Türchen wird Makeup Mädel für euch öffnen! Weitere Teilnehmer des Blogger-Adventskalenders findet ihr, wenn ihr rechts oben in der Sidebar auf das Adventskalender Bild klickt!

Ich wünsche euch viel Glück & noch eine wundervolle Vorweihnachtszeit!

Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen