Kürbissuppe mit Kartoffeln und Zucchini

Zutaten

1 Hokkaido Kürbis, 1 Zucchini, 3 große Kartoffeln, 1 Bund Petersilie, 1 Zwiebel, 1 Becher Sauerrahm, 500 ml Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Kürbis, Zucchini und Kartoffeln würfeln.
  • Petersilie und Zwiebeln klein hacken.
  • Die Zwiebel in etwas Butter andämpfen, dann die Gemüsewürfel dazu geben, zum Schluss die Petersilie.
  • Das Ganze noch etwas weiterdämpfen.Anschließend mit Gemüsebrühe ablöschen(so dass das Gemüse bedeckt ist) und würzen.
  • Ca.20 Minuten garen, danach pürieren und den Sauerrahm unterrühren. Kurz bei niedriger Hitze köcheln lassen und die fertige Kürbissuppe abschließend nochmals abschmecken.


Kommentar verfassen