Aktion Personal

1000 Fragen an dich selbst: #15

14. April 2019

Hier, ohne Umschweife, die Fragen 281-300 der 1000 Fragen an dich selbst. Worum es hier eigentlich geht, hab ich dir im ersten Beitrag dazu genauer erklärt!

281. Malst du oft den Teufel an die Wand?

Nein. Ich kann Dinge, Personen, Situationen recht gut einschätzen. Und Panik verbreiten ist auch nicht unbedingt mein Ding.

282. Was schiebst du zu häufig auf?

Hausarbeit. Ich hasse es. Am liebsten hätte ich ja eine Putzfee, aber ich schieb ja sogar auf, dass ich mal anrufe und mir eine organisiere…

283. Sind Tiere genauso wichtig wie Menschen?

Ui, ganz, ganz schwierige Grundsatzfrage, wo man aufpassen muss, was man sagt. Tiere sind wichtig, keine Frage. Und Tiere sind definitv keine Sache, mein Kater ist genauso ein Familienmitglied. Steinige mich, aber trotzdem denke ich, dass Menschen wichtiger sind bzw. mir wichtiger sind.

284. Bist du dir deiner selbst bewusst?

Jaaa? Wie war das? Ich denke also bin ich.

285. Was war ein unvergesslicher Tag für dich?

Die Geburt von Sohn N°1. Die von Sohn N°2 natürlich auch, aber die Geburt des 1. Kindes ist und bleibt trotzdem etwas ganz Besonderes.

286. Was wagst du dir nicht einzugestehen?

Ich wag‘ mir alles einzugestehen. Ich weiß, wo meine Fehler liegen. Sie zu ändern ist wieder eine andere Geschichte.

287. Bei welcher Filmszene musstest du weinen?

Nur eine? Ich muss ständig bei irgend einem Film, einer Serie weinen. Das ist echt fürchterlich 😀

288. Welche gute Idee hattest du zuletzt?

Bahntickets für Venedig zu kaufen und spontan mit meinen Jungs runter zu fahren! Ich sollte viel öfter spontan sein!

289. Welche Geschichten würdest du gern mit der ganzen Welt teilen?

Hm… keine, sonst hätte ich sie schon mit der Welt geteilt.

290. Verzeihst du anderen Menschen leicht?

Kommt darauf an, was ich verzeihen soll. Es gibt Dinge, über die ich hinwegschauen kann und es gibt Dinge, die werde ich nie vergessen.

291. Was hast du früher in einer Beziehung getan, tust es heute aber nicht mehr?

Zu wenig auf mich selbst geschaut, dass es mir gut geht und auf meine Bedürfnisse geachtet. Auch in einer Beziehung, als Paar, ist man noch ein Individuum. Das darf man auf keinen Fall aufgeben.

292. Was hoffst du, nie mehr zu erleben?

Einen 3. Weltkrieg. Ok, das war ein wenig an der Frage vorbei, glaub ich, die eher auf Persönliches abzielt. Aber nein, einen dritten Weltkrieg möchte ich nicht erleben, generell keinen Krieg, Unruhen oder Ähnliches. Für mich nicht und auch nicht für meine (Kindes)Kinder.

293. Gilt für dich das Motto „Was ich nicht weiss, macht mich nicht heiss“?

Hmm… Schwierig. Ich lüge nicht gerne und werde auch nicht gerne angelogen. Abgesehen davon kommt das sowieso immer irgendwann ans Tageslicht.

294. Wie wichtig ist bei deinen Entscheidungen die Meinung anderer?

Im Normalfall ist mir die Meinung anderer nicht wichtig. Bei größeren Dingen, hol‘ ich mir gelegentlich schon andere Meinungen ein, aber ich wäge trotzdem ab und überlege, ob diese Entscheidung dann so für mich richtig wäre.

295. Bist du ein Zukunftsträumer oder ein Vergangenheitsträumer?

Weder noch. Ich bin Realist, ich träume nicht. Ich lebe.

296. Nimmst du eine Konfrontation leicht an?

Ja.

297. In welchen Punkten unterscheidest du dich von deiner Mutter?

Ich hoffe, in vielen! Allen voran der Umgang mit meinen Kindern.

298. Wo bist du am liebsten?

Auf Urlaub, irgendwo im Süden am Meer.

299. Wirst du vom anderen Geschlecht genug beachtet?

Ist das notwendig, dass man vom ANDEREN Geschlecht genug beachtet wird? Ist es nicht generell wichtig genug beachtet zu werden?

300. Was ist dein Lieblingsdessert?

Hm… Ich liebe Mochi und Sesambällchen vom Asiaten!


Die „1000 Fragen an dich selbst“ sind als Extraheftchen im Flow Magazin Nummer 18 (2016) erschienen. Hier findest du eine pdf Version aller Fragen, falls du sie (für dich) ebenfalls beantworten möchtest:

1000 Fragen an dich selbst

← Teil 14Teil 16 →


You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen