DIY

{DIY} crisscrossSHO!odie von einfach SHO!

22. Januar 2018

Ich hab ein neues Lieblingsshirt, den crisscrossSHO!odie von SHO-Lieblingsshirt2.0, über den ich nur zufällig bei facebook gestolpert bin. Kapuze und Wickeloptik? Aber Hallo! Immer nur her zu mir! Den blauen Streifen- sowie den Bündchenstoff habe ich bei Biostoffe.at gefunden. Eigentlich wollte ich ja einen schwarzen bestellen (und hab nicht richtig geschaut, deswegen auch schwarze Bündchen und nicht blaue, was mir in diesem Fall lieber gewesen wäre) und eigentlich sollte er für ein anderes Shirt sein. Aber dann bin ich eben über das crisscrossSHO!odie Schnittmuster gestolpert und dann war’s auch schon um mich geschehen!

Die Kapuze, der Sweatstoff, die Wickeloptik… diese Dinge haben mir anfangs doch ein wenig Sorgen bereitet, ob ich mich damit nicht wieder herumärgern muss. Die Anleitung für den crisscrossSHO!odie ist aber super easy und verständlich geschrieben, das Nähen war überhaupt kein Problem und ist dieses Mal sogar völlig fehlerfrei abgelaufen. Naja, fast fehlerfrei. Meine Nähmaschine hat auf der Unterseite bei der Zwillingsnaht ein wenig gezickt, die sieht nicht so optimal aus beziehungsweise, wenn ich will, geht das als Ziernaht durch 😀 Aber die sieht ohnehin niemand.

Und wenn wir schon bei der Kapuze sind: die ist super, weil riiiiiiiiiiiiiiesig groß! Und ich liebe Kapuzen doch so!
Im Shop gibt es übrigens auch noch ein Schnittmuster für eine sehr coole und wahnsinnig bequem aussehende Sackhose. Ich glaub, die brauch ich auch… Nein. Ich weiß, die brauch ich auch! 😀

Und wenn du nicht nur auf den crisscrossSHO!odie geschaut hast, ist dir vielleicht auch meine neue Frisur aufgefallen 😀 Seit zwei Wochen hab ich sie (mit einem kleinen Zwischenschritt, mit dem ich nicht so glücklich gewesen bin) für meine Verhältnisse so richtig kurz! Und was soll ich sagen? Ich liebe sie! So einfach, unkompliziert und schnell war ich noch nie mit meinen Haaren fertig! Egal ob ich sie lufttrocknen lasse oder glatt föhne, ich bin ruckzuck fertig und es sieht gut aus – meistens zumindest.

Und? Trifft der crisscrossSHO!odie deinen Geschmack?
Würdest du dich trauen, deine Haare von lang auf so kurz schneiden zu lassen?

Transparenz: Das Schnittmuster
habe ich mir selbst gekauft!

 


You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Nyxx 13. Februar 2018 at 15:59

    Ein toller Pullover! Da wünsche ich mir, dass ich mehr Zeit und vor allem Nerv hätte, um mich auch daran zu versuchen.
    Hab ich eigentlich schon mal erwähnt, dass mir Deine Frisur total gefällt? Steht Dir hervorragend!
    LG!

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das:

    Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen