DIY

{DIY} Haremshose

15. Mai 2019

Zur Zeit nähe ich wieder total gerne. Vielleicht liegt es am Wetter? Es wird/ist endlich wärmer und ich sehne mich nach einer neuen Garderobe? Wer weiß. Was auf jeden Fall schon sehr lange auf meiner Wunschliste gestanden ist: eine Haremshose! So eine richtig lässige, bequeme, die sich wie eine „Haushose“ anfühlt, aber auch „draußen“ getragen werden kann.

Auf Pinterest bin ich dann über das Freebook von Katjuschka gestolpert! Ich muss gestehen, ich hab nicht großartig gemessen… In der Länge sind mir ohnehin fast alle Hosen zu kurz und gerade so eine Haremshose darf ruhig schlabbrig sein. Einzig den Bund habe ich (Pi mal Daumen) abgemessen. Insofern war die Haremshose wirklich ruckzuck fertig.

Vielleicht hätte ich doch ein wenig genauer messen sollen, denn der Bund ist etwas locker geworden und ich musste ihn im Nachhinein enger nähen, was aber auch kein Problem war.

Und die Bündchen hätte ich mir sparen können. Da die Hose recht lang ist, verschwinden sie fast gänzlich unter den Falten. Die werde ich bei der nächsten Hose wohl weglassen. Wobei andererseits finde ich Bündchen schneller zu nähen als einen Tunnel und dann Gummiband durchfädeln. Und Bündchenstoff hab ich massig daheim, im Gegensatz zu Gummiband. Aber das sollte ich vielleicht mal ausprobieren…

Ich kann es gar nicht leiden, wenn Hosen (aber auch Röcke und Kleider) keine Taschen haben und so habe ich kurzer Hand noch seitliche Eingriffstaschen hinzugefügt. Da ich keine Ahnung mehr hatte, wie das funktioniert, bin ich recht froh gewesen, dass ich in dem Buch „Liebe auf den ersten Stich“ (aus dem ich auch schon mehrfach genäht habe) sowohl eine Anleitung als auch eine Vorlage dafür gefunden habe. Jetzt hat meine Haremshose rieeeeesige Taschen, in denen man ein ganzes Haus verlieren kann!

Ja, und die Haaremshose eignet sich auch super um etwaige Fotobomber mehr oder weniger gut zu verstecken! Es ist echt immer wieder faszinierend, dass der Azrael immer dort herumschwänzeln muss, wo ich gerade Fotos machen möchte. Im besten Fall pflanzt er sich dann direkt neben/hinter mich, wo ich garantiert über ihn drüber stolpern kann. Katzen…

Wo ist das Kätzchen? – Da!

Und nun sag mal:
Haremshosen – take or toss?

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen