Green Shirts Space Cat

Es war einmal ein junger Mann der sich nicht nur für Mode interessierte sondern sogar sein gesamtes Taschengeld in neue Outfits investierte bis er eines Tages erfuhr Green-Shirts-Logounter welchen verwerflichen und unmenschlichen Umständen der Großteil aller Textilien hergestellt werden. Er beschloss von nun an nur noch Second Hand oder ökologisch faire Kleidung zu kaufen und zu tragen. Sweatshops, die menschenverachtend und ausbeuterisch produzieren, naturzerstörende Produktionsweisen und unökologische Transportwege wollte er nicht mehr akzeptieren und unterstützen.

… und so finden schon seit 2012 „Grünes“ und „Stylisches“ unter dem Namen Green Shirts zusammen.

Green-Shirts-Space-Cat-03

Ich muss gestehen, mit ökologisch faire Kleidung habe ich mich bisher noch nicht wirklich beschäftigt. Denn in den 15 Jahre, die ich im Einzelhandel verbracht und tagtäglich selbst Kleidung verkauft habe, bin ich sonst nicht mehr großartig shoppen gegangen, sondern habe der Bequemlichkeit halber gleich in unserem Geschäft eingekauft – und dort weiß man von fair fashion wahrscheinlich nicht einmal, wie man es schreibt.

Green-Shirts-Space-Cat-04

Außerdem herrscht noch immer das Vorurteil, dass fair fashion im Vergleich zu „normaler“ Kleidung so viel teuerer ist. Zumindest im Fall von Green Shirts kann ich dem absolut wiedersprechen, denn hier bezahlt man für ein T-Shirt, wenn überhaupt, nur minimal mehr als bei höherpreisigeren Läden wie zum Beispiel Esprit. Dafür habe ich aber die Gewissheit, dass mein Shirt unter anderem unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt und klimaneutral versendet sowie in der Produktion erneuerbare Energie verwendet wurde!

Green-Shirts-Space-Cat-05

Bei Green Shirts findet man eine große Auswahl an unterschiedlichen Shirts: Kurzarm, Langarm, Tops, Sweatshirts und Hoodies, unbedruckt, in angsagten Streifen oder mit coolen Prints.
Ich habe wirklich sehr lange im Online Shop verbracht, um mir ein T-Shirt auszusuchen, denn die Auswahl fiel mir alles Andere als leicht. Und inzwischen habe ich schon wieder neue Prints entdeckt, die mir ebenfalls gefallen würden. Schlußendlich durfte aber ein Katzen-Shirt in einer für mich eher ungewöhnlichen Farbe einziehen, nämlich das Space Cat Wide Cut T-Shirt in nude. Abgesehen davon, dass es so gut zu meinen Canvas Shoes passt, ist der Druck ja wirklich sehr lässig. Ein wenig erinnert es mich an die Transformers…

Green-Shirts-Space-Cat-02

Ich weiß nicht, was ich erwartet habe, das Shirt hat aber alle Erwartungen übertroffen! Der Stoff ist superweich und trägt sich total angenehm. Es wird zwar empfohlen die Shirts mit 30°C zu waschen, ich schmeiße aber grundsätzlich alles bei 50° oder 60° in die Maschine. Das Shirt ist unbeschadet wieder herausgekommen, weder ist es eingegangen, noch sieht der Druck anders aus als zuvor!

Auch den Schnitt finde ich traumhaft, denn er schmeichelt, ist locker und leger, sieht aber trotzdem nicht wie ein Sack aus.

Green-Shirts-Space-Cat-06

Ich bin begeistert und werde mit Sicherheit wieder im Online Shop vorbei schauen und nach weiteren coolen Prints Ausschau halten. Das Buffalo T-Shirt würde mir ja sehr gut gefallen, genauso wie das Langarm Streifenshirt!

Wie steht ihr zu fair fashion?
Macht ihr euch Gedanken darüber, woher eure Kleidung kommt?

Das T-Shirt wurde mir freundlicherweise von Green Shirts zur Verfügung gestellt!


2 thoughts on “Green Shirts Space Cat

  1. Ich gebe zu viele Jahre hab ich mir sowas von gar nix beim Kleiderkauf gedacht. Die Sünden der Jugend. Mittlerweile ist es aber schon so, dass ich viel mehr nachdenke. Auch in anderen Bereichen wie Kosmetik und Essen. Den Shop kannte ich noch nicht, werd Ich aber jetzt mal stöbern. Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße Ela

Kommentar verfassen