In my kitchen

Marshmallows

5. Januar 2015

Ich liebe Marshmallows und welche selbst machen stand schon sehr lange auf meiner to do Liste. Die Weihnachtszeit erschien mir dann spontan doch noch die perfekte Zeit dafür!

Marshmallows_02

Zutaten

250 g Staubzucker, 2 Päckchen Gelatinepulver, 2 Päckchen Vanillezucker (oder stattdessen 1 TL Vanilleextrakt), 150 ml Wasser, 3 EL Speisestärke und 3 EL Staubzucker zum Bestäuben, Butter zum Fetten der Form, ev. Glitzerzucker

Zubereitung

3 EL Staubzucker und 3 EL Speisestärke mischen. Eine Auflaufform (ich habe ein Pizzablech genommen) mit Butter einfetten und etwas von der Zucker-Stärke-Mischung darüberstauben.

In einer Rührschüssel 250 g Staubzucker mit Vanillezucker (oder 1 TL Vanilleextrakt) mischen. In einem Topf die Gelatine im Wasser auflösen und unter Rühren kurz aufkochen, danach zur Zuckermischung leeren, eventuell ein wenig Lebensmittelfarbe hinzufügen, und solange mit dem Mixer rühren, bis es sehr, sehr dickflüssig ist.

Marshmallows_03

 

Nun die Masse in die Form leeren, glatt streichen und mindestens eine Stunde stehen lassen, bis die Masse gut durchgetrocknet ist. Aus der Form nehmen und mit etwas Stärke-Zuckergemisch bestäuben. Beliebige Formen ausstechen oder in Würfel schneiden und die Kanten ebenfalls bestäuben.

Marshmallows_04

 

Und wenn euch ein wenig nach Eiskönigin ist, mischt ihr einfach blaue Lebensmittelfarbe unter die Masse und fügt dem Stärke-Zucker-Gemisch noch blauen Glitzerzucker hinzu 😉

Marshmallow-Eiskönigin

Ich habe zum ersten Mal Marshmallows in meinem Kakao drinnen gehabt und ich muss sagen, ich bin doch überrascht, wie lecker das eigentlich schmeckt! Und dass die Kinder davon natürlich genauso begeistert waren, muss ich eigentlich nicht noch extra erwähnen 😉

Geplant sind Marshmallows aber definitiv auch für die Osterkörbchen meiner Jungs, da ich über eine total süße Häschen-Ausstechform gestolpert bin!

Liebe Grüße,

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Nyxx 6. Januar 2015 at 14:04

    Ich bin echt kein Fan von Marshmallows, aber ich hätte nicht gedacht, dass die doch so recht einfach zu machen sind. (Vor meinem Inneren Auge entstehen gerade knatschbunte Marshmallows als Muffindekoration oder so XD)

  • Reply LAVIE DEBOITE 6. Januar 2015 at 20:42

    Das sind sooooo geile Bilder! Richtig cool zu dem bunt! Habs selbst noch nie gemacht und ehrlich gesagt auch noch gar nicht oft gegessen, aber diese Kombi aus Marshmallow und Kakao macht mich schon echt neugierig. Das hab ich schon so oft gesehn und es sieht auch einfach so gut aus!

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das:

    Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen