In my kitchen

[TEST] Demmer’s Honeybush

14. Februar 2011
Honeybush
Honeybush Detail

Südafrikanische Spezialität, schmeckt leicht nach Honig, koffeinfrei

Preis: €3,20 für 100 g bei Demmer’s Teehaus
Geruch: würzig
Geruch des Tees: holzig,
Geschmack heiss: würzig, holzig
Geschmack kalt: würzig, holzig
Fazit: Mein erster Honeybush Tee und ich bin überzeugt! Der Geschmack erinnert an Roiboos, allerdings schmeckt der Honeybush nicht gar so intensiv „holzig“, ist also sehr mild im Geschmack und sehr „süffig“ – sowohl heiss als auch kalt.
Vom Honig schmecke ich allerdings nichts raus, was auch nichts ausmacht. Der Honeybush wird auf alle Fälle nachgekauft!

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Hagebutterchen 14. Februar 2011 at 13:21

    Ich liebe Demmers Tee 🙂 Allerdings eher die fruchtigen Sorten 😉

  • Reply admin 14. Februar 2011 at 13:55

    Ich bin auch totaler Demmer's Fan!
    Nachdem ich die Früchtetees alle schon durchprobiert und meine Favoriten gefunden hab, muss ich halt bei Roiboos und Honeybush weiter machen 😉

  • Reply Sabine 14. Februar 2011 at 17:54

    Ich warte gespannt auf deine nächsten Tee-Tests. Aber Honeybusch pur ist nix für mich.

    LG, Sabine

  • Reply admin 14. Februar 2011 at 19:22

    Einen Test hätte ich noch auf Lager (folgt demnächst), rennt bei Demmer auch unter "Früchtetee" 😉 Vielleicht ist das was für dich?!

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das:

    Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen