Pikanter Auflauf mit Spinat und Schafskäse

Heut gibt’s wieder mal eine Abwandlung vom Knorr Schinken-Nudel-Auflauf!

Pikanter Auflauf mit Spinat und Schafskäse

Das Rezept ist eine Idee von Knorr, die auf der Rückseite der Packung aufgedruckt war. Ich hab zusätzlich noch Schinken und Pizzakäse dazu gegeben.

Zutaten: 5 EL Öl, 150 g tiefgekühlter Blattspinat (aufgetaut), 50 g Feta, 1 rote Zwiebel, 100 g Schinken, 1 Beutel Knorr Basis für Schinen-Nudel-Auflauf, 1 EL frischer Rosmarin (gehackt)

Zubereitung: Backrohr auf 220°C vorheizen. Auflaufform (28×16 cm) mit 2 EL Öl ausstreichen. Blattspinat ausdrücken und hacken. Zwiebel schälen und mit dem Feta in 1 cm grosse Würfel schneiden. Zwiebel im übrigen Öl anschwitzen, Schinken mit anrösten. Mit 3/8 l Wasser aufgiessen und aufkochen. Knorr Basis einrühren und unter Rühren ca. 2 Minuten köcheln. Masse vom Herd nehmen, Spinat, Käse und Rosmarin einrühren. Masse in die Form füllen, etwas Pizzakäse drüber streuen und im Rohr ca. 20 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen und leicht knusprig ist.

Auflauf direkt aus dem Rohr – der Rosmaringeruch ist ein Traum!

gepimpter Knorr Schinken-Nudel-Auflauf

Kommentar verfassen