{PROJECT ME} 14.7

Project ME

Worum geht es?
Ein kleines Blogprojekt, das sich aus dem {Projekt 13} von annyclaws heraus entwickelt hat.
Bei
{Project ME} möchte ich einfach mich im Laufe der Monate festhalten .
Wie verändert sich meine Frisur, meine Haarfarbe, mein Körper in einem
Jahr =) 
Es gibt (zumindest bis Jahresmitte) auch ein Ziel: Bis zum 26. Juli 2014 soll die Waage 59 kg anzeigen! Und was mir noch viel wichtiger ist: der Körper soll straffer werden!
Der Verlauf wird immer am 15. jeden Monats (oder auch ein, zwei Tage später) hier auf dem Blog festgehalten – mit einem gewohnten Rundum-Bild und einem Gewichts-Ticker.

{PROJECT ME} 14.7

Me.

Unsere Hochzeit steht schon vor der Türe, 11 days to go! Wie erwartet hab ich mich natürlich mit der Ernährung nicht sonderlich bemüht und die Regelmässigkeit der Workouts lässt auch eher zu wünschen übrig,. Die Hitze, Spätdienste, mein Kater hat Blähungen… sucht euch einen Grund aus. Insgesamt habe ich aber schon das Gefühl, dass sich mein Körper, auch mit dem nicht ganz so regelmässigen Workout ein wenig verändert hat. Man sieht es zwar nicht auf den Bildern, aber generell habe ich da Gefühl, dass der Köper (besonders der Bauch) ein wenig muskulöser geworden ist. Und das schlägt sich anscheinend auch auf der Waage nieder. Die angestrebten 59 kg werde ich wohl nicht mehr schaffen. Aber zumindest in den letzten Tagen habe ich aber wieder versucht ein wenig darauf zu achten, vielleicht schaff‘ ich’s ja doch noch ein klitzekleines Bisschen vom Bauch wegzubekommen, wenn sich gewichtsmässig schon nichts tut…

Haare.

Hierzu gibt es eigentlich keine Veränderung. Kurz vor der Hochzeit werde ich nochmal mit einer ganz leichten Tönung drüber gehen, damit zumindest die weissen Haare nicht gar so intensiv leuchten. Es geht sich mit der momentanen Länge auf jeden Fall eine sehr coole Hochzeitsfrisur aus und das war eigentlich alles, was ich bis dahin wollte.
Vor dem Urlaub muss aber unbedingt ein neuer Schnitt her, sonst verzweifle ich! Auf dem Foto oben seht ihr, wie wild es zur Zeit auf meinem Kopf zugeht. Vom momentanen Standpunkt aus, möchte ich aber bei der Länge bleiben. Etwas durchgestufter soll die Frisur aber wieder werden, damit ich nicht föhnen muss. Was die Farbe betrifft, bin ich aber ziemlich flexibel. Mal sehen, was ich machen lasse… Der Friseurtermin ist auf jeden Fall schon für gleich nach der Hochzeit fixiert =D

Was sagt die Waage?

Was bisher geschah:

LilySlim Weight charts

Liebe Grüsse,

{PROJECT ME} 14.6

Project ME

Worum geht es?
Ein kleines Blogprojekt, das sich aus dem {Projekt 13} von annyclaws heraus entwickelt hat.
Bei
{Project ME} möchte ich einfach mich im Laufe der Monate festhalten .
Wie verändert sich meine Frisur, meine Haarfarbe, mein Körper in einem
Jahr =) 
Es gibt (zumindest bis Jahresmitte) auch ein Ziel: Bis zum 26. Juli 2014 soll die Waage 59 kg anzeigen! Und was mir noch viel wichtiger ist: der Körper soll straffer werden!
Der Verlauf wird immer am 15. jeden Monats (oder auch ein, zwei Tage später) hier auf dem Blog festgehalten – mit einem gewohnten Rundum-Bild und einem Gewichts-Ticker.

Me.

Ich bin wirklich, wirklich stolz auf mich! Nach über einem Jahr des Nichtstuns hab ich mich nun endlich wieder aufraffen können. Dabei geholfen hat mir Jillian Michaels 30 Day Shred*. Sie hat eine für mich wirklich super motivierende Art, bei der es mir auch wirklich Spass macht mich auszupowern.
Leider geht das Level 2 (von 3) dieses Workouts total auf die Knie und so musste ich zwei Wochen pausieren bis sich mein Knie wieder beruhigt hat. Inzwischen scheint es wieder in Ordnung zu sein und ich habe wieder mit Workouts begonnen. Da ich etwas anderes ausprobieren wollte, habe ich mir vorgestern ein Bootcamp Calorie Burn angetan und gestern war ich sogar Laufen! Frage nicht, wie es mir gegangen ist, ich glaube das Bild hier links spricht Bände und wenn das Gesicht die gleiche Farbe wie das Shirt annimmt, braucht man wohl auch nichts mehr dazu sagen =D ABER: ich fühle mich wirklich gut, durch die 2,5 Wochen Shred ist mein Körper um einiges straffer geworden, ich hab mega Bauchmuckis bekommen und gestern sogar ganze 8 Liegestütz geschafft – richtige, nicht die abgespeckte Knievariante. Für mich ist das eine tolle Leistung, natürlich noch weit ausbaubar aber ich bin zufrieden mit mir!

Haare.

Meine Sommer-Besen-Frisur, wenn ich sie lufttrocknen lasse, dann noch feucht zusammenbinde und damit schlafen gehe. Raus trau‘ ich mich so nicht – wobei nun ist es ohnehin egal, nachdem diese „Frisur“ das Internet gesehen hat =D
Wie man sieht, der Schnitt ist komplett rausgewachsen, da steht und fällt genau gar nichts mehr so, wie es soll. Aber mindestens 41 Tage muss ich mich noch gedulden, dann ist die Hochzeit vorbei und ich kann damit wieder tun was ich will. Wenn ich bloss wüsste, was ich will…

Was sagt die Waage?

Was bisher geschah:

LilySlim Weight charts

Die Waage ist (leider) unverändert geblieben – aber wie gesagt, dafür sind einige Muskeln dazu gekommen. Und wie schon öfters erwähnt, unterm Strich ist mir das Gewicht auf der Waage auch nicht so wichtig. Vorrangig soll sich ja der Körper generell ändern und so wie ich nun fahre bin ich meiner Meinung nach definitiv auf dem richtigen Weg! Tschakka!

Eure höchstmotivierte

*enthält Affiliate Links

{PROJECT ME} 14.5

Project ME

Worum geht es?
Ein kleines Blogprojekt, das sich aus dem {Projekt 13} von annyclaws heraus entwickelt hat.
Bei
{Project ME} möchte ich einfach mich im Laufe der Monate festhalten .
Wie verändert sich meine Frisur, meine Haarfarbe, mein Körper in einem
Jahr =) 
Es gibt (zumindest bis Jahresmitte) auch ein Ziel: Bis zum 26. Juli 2014 soll die Waage 59 kg anzeigen! Und was mir noch viel wichtiger ist: der Körper soll straffer werden!
Der Verlauf wird immer am 15. jeden Monats (oder auch ein, zwei Tage später) hier auf dem Blog festgehalten – mit einem gewohnten Rundum-Bild und einem Gewichts-Ticker.

Me.

Project ME Mai 2014

Ich wünsche mir jetzt wieder Sonnenschein! Meine Terrasse schwimmt schon davon, meine Glockenblumen lassen vor lauter Wasser schon die Köpfe hängen und der starke Sturm der vergangenen Tage hat mir so gut wie alle Marillen vom Baum gefegt… Und ich, die Regen eigentlich ganz gerne mag (Gummistiefel-Zeit! ♥), hab nach tagelangem Dauerregen auch schon genug davon.
Dank dem trüben Herbstwetter hat die Bikini-untaugliche Figur zum Glück noch Schonfrist =D
In 71 Tagen ist unsere Hochzeit, in nicht mal mehr 100 Tagen fahren wir auf Urlaub und ich fühle mich in meinem Körper alles andere als wohl. Gestern Abend habe ich meine kurzen Hosen hervor gekramt und musste erschreckt feststellen, dass sie durch die Bank mehr als knackig sitzen. So kann ich mich nicht darin rühren und vor allem, wie gesagt, fühle ich mich wirklich nicht mehr wohl. Und so habe ich mich doch endlich dazu aufgerafft etwas dagegen zu tun. Dazu aber weiter unten mehr.

Haare.

Ich habe eine neue Haarfarbe! Naja, neu ist relativ, eher eine neue Nuance, nämlich wieder eine Spur dunkler. Ich fühle mich mit Dunkelbraun einfach am Wohlsten.
Gefärbt habe ich dieses Mal ganz spontan mit CASTING Crème Gloss in der Farbe 323 Dunkle Schokolade, ein wirklich schönes Bitterschokoladenbraun! Meine Strähnen sind durch die Farbe zwar nun komplett überdeckt, was ich ein wenig schade finde, aber was soll’s.

„Frisur“ habe ich inzwischen schon gar keine mehr, die Haare sind schon so rausgewachsen, dass alles kreuz und quer steht und ein „Styling“ fast schon unmöglich macht. Aber ein wenig muss ich noch durchhalten, denn zum Friseur möchte ich erst nach der Hochzeit (vor dem Urlaub).

Was sagt die Waage?

Was bisher geschah:

LilySlim Weight charts

Tja… Ich war im vergangenen Monat natürlich wieder super sportlich unterwegs. Not.
ABER: Vorgestern hab ich’s dann doch wieder geschafft mich zu motivieren. Nun hängt ein kleiner 30 Day Shred
Kalender neben mir, bei dem ich täglich nach dem Workout ein Kästchen durchstreiche. Ich weiss nicht, die Art von Jillian Michaels gefällt mir viel besser als die von Cassey (Blogilates), sie ist nicht so überquirlig und übermotiviert. Jillian hat mehr Bootcamp-Style, aber das ist mir weit lieber =)
Ich hoffe wirklich, dass ich zum einen die 30 Tage durchhalte und zum anderen auch so tolle Ergebnisse verzeichnen kann… Man wird (hoffentlich) sehen bzw. ich werde nächsten Monat berichten =) In diesem Sinn, das Motto für die nächsten Tage: SHREDDING FOR THE WEDDING!

{PROJECT ME} 14.4

Project ME

Worum geht es?
Ein kleines Blogprojekt, das sich aus dem {Projekt 13} von annyclaws heraus entwickelt hat.
Bei
{Project ME} möchte ich einfach mich im Laufe der Monate festhalten .
Wie verändert sich meine Frisur, meine Haarfarbe, mein Körper in einem
Jahr =) 
Es gibt (zumindest bis Jahresmitte) auch ein Ziel: Bis zum 26. Juli 2014 soll die Waage 59 kg anzeigen! Und was mir noch viel wichtiger ist: der Körper soll straffer werden!
Der Verlauf wird immer am 15. jeden Monats (oder auch ein, zwei Tage später) hier auf dem Blog festgehalten – mit einem gewohnten Rundum-Bild und einem Gewichts-Ticker.

Project ME 14.04

Me.

Man schenke mir Motivation. Unglaublich, wie faul ein Mensch sein kann. Wirklich jeden Tag denke ich mir: „Du musst was tun!“ Und jeden Tag finde ich irgend eine andere Ausrede…
Ich esse unkontrolliert und viel zu wenig Gemüse, habe einen permanenten Gusto auf Süsses. Und das merke ich auch an meiner Kleidung – sie spannt um den Bauch herum. Sport mache ich natürlich immer noch keinen.
Dafür hat sich der Zustand meiner Nägel nun endlich sichtbar verbessert! Seit mehreren Wochen schon habe ich keinen Nagellack mehr getragen. Ich schneide sie zudem wirklich kurz, damit ich so wenig wie möglich splitternde Stellen habe/bekomme bzw. damit die, die noch da sind, nicht weiter splittern und inzwischen scheint das auch zu fruchten.

Project ME 14.04 Regenbogen Schirm
Hach, ich liebe diesen Schirm! Auch wenn ich ihn noch gar nicht richtig verwenden darf – er ist ja eigentlich als Requisite für die Hochzeitsfotos gedacht. ♥ Aber ist er nicht toll? Der ideale Begleiter für so ein wechselhaftes Sau Aprilwetter!

Haare.

Wachsen brav wie auch schon bisher und ich bin zuversichtlich, dass man mit der Länge bis zur Hochzeit doch etwas (einen Dutt) machen kann.
Und danach muss ich mir wirklich überlegen, ob ich sie weiter wachsen oder wieder schneiden lasse… Momentan kann ich mit ihnen nämlich doch ganz gut leben. Obwohl die Frisur schon wieder gar keine mehr ist. Da die Haare für die Hochzeit aber, wie gesagt, ohnehin in einen Dutt kommen, brauche ich vorher auch nicht zwangsläufig zum Friseur gehen. Die Farbe werde ich vielleicht noch kurz vorher selbst auffrischen (damit man die grauen Haare nicht sieht) und gut ist’s =)

Was sagt die Waage?

LilySlim Weight charts

{PROJECT ME} 14.3

Project ME

Worum geht es?
Ein kleines Blogprojekt, das sich aus dem {Projekt 13} von annyclaws heraus entwickelt hat.
Bei
{Project ME} möchte ich einfach mich im Laufe der Monate festhalten .
Wie verändert sich meine Frisur, meine Haarfarbe, mein Körper in einem
Jahr =) 
Es gibt (zumindest bis Jahresmitte) auch ein Ziel: Bis zum 26. Juli 2014 soll die Waage 59 kg anzeigen! Und was mir noch viel wichtiger ist: der Körper soll straffer werden!
Der Verlauf wird immer am 15. jeden Monats (oder auch ein, zwei Tage später) hier auf dem Blog festgehalten – mit einem gewohnten Rundum-Bild und einem Gewichts-Ticker.

Me.

Dieses Mal ein wenig später als sonst…
Die vergangenen Wochen habe ich genau gar nichts getan – ausser lauter ungesundes Zeugs zu fressen. Momentan habe ich aber so überhaupt keine Lust auf Gemüse und Obst. Kennt ihr das?
Gewichtsmässig hat sich zwar nicht wirklich etwas getan, aber meine Wampe kommt mir doch grösser vor…
Mag mir nicht jemand kochen? =)

Project ME 14.3

Haare.

Sie wachsen brav, was mich sehr freut. So brav, dass ich kurzfristig wirklich mit dem Gedanken spiele, sie nach der Hochzeit doch nicht abzuschneiden… Aber bis dahin fliesst noch einiges an Wasser den Bach hinunter.
Inzwischen konnte ich die Strähnen (schon wieder) nicht mehr sehen bzw. habe mich dran satt gesehen und bin nun mit einer hellbraunen Farbe einfach drüber gegangen, sodass sie nur noch leicht (Ton in Ton) zu sehen sind. Gefällt mir eigentlich ganz gut so und ich überlege ernsthaft, so leichte Strähnen am ganzen Kopf machen zu lassen…

Project ME 14.3 Haare

Was sagt die Waage?

Was bisher geschah:

LilySlim Weight charts

Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen