Aktion

{PROJECT ME} 14.4

15. April 2014
Project ME

Worum geht es?
Ein kleines Blogprojekt, das sich aus dem {Projekt 13} von annyclaws heraus entwickelt hat.
Bei
{Project ME} möchte ich einfach mich im Laufe der Monate festhalten .
Wie verändert sich meine Frisur, meine Haarfarbe, mein Körper in einem
Jahr =) 
Es gibt (zumindest bis Jahresmitte) auch ein Ziel: Bis zum 26. Juli 2014 soll die Waage 59 kg anzeigen! Und was mir noch viel wichtiger ist: der Körper soll straffer werden!
Der Verlauf wird immer am 15. jeden Monats (oder auch ein, zwei Tage später) hier auf dem Blog festgehalten – mit einem gewohnten Rundum-Bild und einem Gewichts-Ticker.

Project ME 14.04

Me.

Man schenke mir Motivation. Unglaublich, wie faul ein Mensch sein kann. Wirklich jeden Tag denke ich mir: „Du musst was tun!“ Und jeden Tag finde ich irgend eine andere Ausrede…
Ich esse unkontrolliert und viel zu wenig Gemüse, habe einen permanenten Gusto auf Süsses. Und das merke ich auch an meiner Kleidung – sie spannt um den Bauch herum. Sport mache ich natürlich immer noch keinen.
Dafür hat sich der Zustand meiner Nägel nun endlich sichtbar verbessert! Seit mehreren Wochen schon habe ich keinen Nagellack mehr getragen. Ich schneide sie zudem wirklich kurz, damit ich so wenig wie möglich splitternde Stellen habe/bekomme bzw. damit die, die noch da sind, nicht weiter splittern und inzwischen scheint das auch zu fruchten.

Project ME 14.04 Regenbogen Schirm
Hach, ich liebe diesen Schirm! Auch wenn ich ihn noch gar nicht richtig verwenden darf – er ist ja eigentlich als Requisite für die Hochzeitsfotos gedacht. ♥ Aber ist er nicht toll? Der ideale Begleiter für so ein wechselhaftes Sau Aprilwetter!

Haare.

Wachsen brav wie auch schon bisher und ich bin zuversichtlich, dass man mit der Länge bis zur Hochzeit doch etwas (einen Dutt) machen kann.
Und danach muss ich mir wirklich überlegen, ob ich sie weiter wachsen oder wieder schneiden lasse… Momentan kann ich mit ihnen nämlich doch ganz gut leben. Obwohl die Frisur schon wieder gar keine mehr ist. Da die Haare für die Hochzeit aber, wie gesagt, ohnehin in einen Dutt kommen, brauche ich vorher auch nicht zwangsläufig zum Friseur gehen. Die Farbe werde ich vielleicht noch kurz vorher selbst auffrischen (damit man die grauen Haare nicht sieht) und gut ist’s =)

Was sagt die Waage?

LilySlim Weight charts

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen