DIY

{DIY} SHO! BallonSweaty

5. Dezember 2020

Das Schnittmuster wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

SHO!ballonSWEATY. Silke von SHO! hat wieder zu einem Probenähen aufgerufen! Ich durfte glücklicherweise beim Nähen des BallonSweaty – ein kurzgeschnittenen Hoodie mit Raglanballonärmeln und optionaler Kapuze – dabei sein.

Das eBook enthält drei verschiedenen Längen (für die Größen 34 – 54) sowie eine Kapuze und ein Rollkragen als Option zum normalen Halsbündchen.

Der Sweaty eignet sich hervorragend für Anfänger. Einzig die Ärmel sind ein bisschen eine Fummelei und beim Einsetzen der Schultern muss man auch sehr genau arbeiten, da die Teile sonst nicht schön zusammen treffen. Aber ansonsten keine Hexerei. Und schnell genäht ist er noch dazu.

Ich erspare dir weitere Monologe, wie fein der Ballon Sweaty zu tragen ist, wie bequem er ist und wie wandelbar er ist. Denn all das trifft auf alle Schnittmuster von SHO! zu. Und jedes davon ist einfach und schnell genäht. Und man kann seiner Kreativität wieder freien Lauf lassen. Beim Probenähen sind wieder ganz tolle Stücke entstanden, wundervolle Kombinationen! Sowohl auf Facebook als auch auf Instagram findest du unter dem Hashtag #shoballonsweaty viele Inspirationen!

Beim Probenähen ist sogar eine lange Version entstanden, die den Sweaty zum Kleid gemacht hat. Das würde mich noch reizen! Ich bin ja nicht so der Typ für dicke Sweatstoffe (meine Ballon Sweatys sind allesamt aus Jersey bzw. einem angenehm dünnen Bambussweat entstanden), aber als Kleid mit Kapuze (und Taschen!!!) kann ich mir den Sweaty auf jeden Fall auch mit stärkerem Sweatstoff vorstellen! Ob ich mir nicht noch ein Kleid aus einem richtig winterlichen Stoff nähe…

Danke an Silke, dass ich auch bei diesem Probenähen wieder dabeisein durfte!

DER SHO! Ballon Sweaty ist hier erhältlich!

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen