Bücher In my kitchen PR Sample

{REZENSION} Rosemarie Zehetgruber „Aufgestrichen“ / Schafskäse-Dill-Aufstrich

31. Oktober 2013

Vor einiger Zeit habe ich von Weltbild freundlicherweise ein paar Bücher zugesendet bekommen. Über Jamie Oliver’s 15 Minuten Küche habe ich zB. hier schon berichtet. Heute möchte ich euch ein wenig das Buch „Aufgestrichen“ von Rosemarie Zehetgruber samt einem Rezept daraus vorstellen.

 
Rosemarie Zehetgruber "Aufgestrichen"
Rosemarie Zehetgruber „Aufgestrichen“

Allgemeine Informationen:

Broschiert: 96 Seiten
Verlag: Av Buch; Auflage: 1 (1. August 2009)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3704023531
ISBN-13: 978-3704023537

Größe:

23,8 x 16,8 x 1,4 cm

Online kaufen bei Weltbild.at

Inhalt:

Aufstriche – einfach nicht zu toppen. Aufstriche sind mit wenig Aufwand im Nu selbst zubereitet: frisch, lecker und voller Geschmack. Die Autorin verrät ihre besten Rezepte für klassische, schnelle, extravagante und süsse Toppings. Schnelle Aufstriche zum Selbermachen – eine Empfehlung für alle, die eine abwechslungsreiche Alternative zu Butterbrot, Wurst oder Käse suchen.

Was ich dazu sage:

Das Buch ist eine kleine aber feine Sammlung verschiedenster Aufstrich-, Creme- und Dip-Rezepte.
Aufgebaut ist es in Klassiker (zB. Liptauer oder Eiaufstrich), Schnell & Gut (zB. Tsatsiki oder Avocadoaufstrich), Extravagant (zB. Hühneraufstrich mit Kokos und Ananas) sowie Süsses (zB. Erdbeer-Ziegenkäse-Aufstrich, Beeren-Topfen-Aufstrich). Insgesamt sind mehr als 60 Rezepte enthalten, zusätzlich Variationsmöglichkeiten sowie eine kleine Warenkunde, Basics und Zeitspartricks. Ausserdem noch ein Rezept für Grissini, die perfekten Begleiter zu Aufstrichen aller Art!

Die im Buch angegebene Menge reicht meist für etwa 4-6 Personen. Da im Hause Xoxolat ausser mir eigentlich niemand Aufstriche mag (was ich wirklich nicht nachvollziehen kann), ist mir selbst die halbe Menge oft noch zu viel. Im Buch ist allerdings der Tipp enthalten, dass man die meisten Aufstriche problemlos einfrieren kann.  Nun gibt’s für mich wirklich kein Halten mehr!

Ich habe natürlich auch aus diesem Buch etwas ausprobiert, den einfachen und schnellen Schafskäse-Dill-Aufstrich, der super lecker auf einem frischen Ciabatta schmeckt, möchte ich euch nun zeigen!

Schafskäse-Dill-Austrich

 

Zutaten

100 g Feta, 50 ml Naturjoghurt, Dille (oder Ruccola), Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Joghurt vermischen. Dille (oder Ruccola, fein gehackt) nach Belieben hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fazit

So ein Buch darf eigentlich in keiner Küche fehlen! Und deswegen gibt’s von mir auch 5 von 5 Sternen!

★★★★★
 
* Das Rezensionsexemplar wurde mir von
Weltbild zur Verfügung gestellt! Danke!

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Neele 31. Oktober 2013 at 14:48

    Lecker, wird morgen gleich ausprobiert, weil heute ja Feiertag ist 😀
    Liebst, Neele ♥

    Ps: Tu doch einer Freundin von mir einen Gefallen und hinterlasse auf ihrem Blog ifsoever.blogspot.de einen Kommentar – sie revangiert sich ganz sicher ! ♥

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das:

    Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen