Wochenrückblick

Me, Myself & I – KW 15/12

15. April 2012

|Gesehen| 
Game of Thrones
• ein sehr schönes Finale von One Tree Hill
• Fright Night – Colin Farell als Vampir… nojaaa…

|Gehört|
• Spotify
• Gavin DeGraw „I Don’t Wanna be“ vom One Tree Hill Finale (ich höre Gavin De Graw aber generell sehr gerne!)

|Gelesen|
Dead Reckoning – und furchtbar enttäuscht.
A Song of Ice and Fire 01 – A Game of Thrones

|Getan|
• am Oma-Tag unter anderem fleissig auf der Terrasse herum gewurschtelt und neu arrangiert. Jetzt sollt ich nur noch die Tröge und die Terrassenplatten vom Unkraut befreien… Wenn’s dann mal wieder schöner draussen ist (und die Fenster könnt ich dann auch gleich putzen)

Terrasse „neu“

Terrasse „neu“

• Windows Live Writer runter geladen – ich weiss nicht, aber irgendwie werde ich mit dem Programm nicht warm… Aber der Blogger-Writer geht mir auch auf die Nerven!
• Runtastic auf meinem Handy installiert und auch online eingerichtet. Ich fang dann demnächst wieder mit dem Laufen an, oder so…

|Geklickt|
• Dawanda
• creawalz
Pinterest (wer eine Einladung möchte, möge mich bitte kontaktieren!)

|Gegessen|
Osterschinken im Brotteig
gebratener Brokkoli mit Reis
Äpfel im Schlafrock

|Getrunken|
• Tee, Tee, Tee
• Nespresso

|Gedacht|
• oder eher gewundert: Wie kommt das Kind nachts in seinem Schlafsack auf den Schlafzimmerboden?!

|Gefreut|
• über den Regentag am Donnerstag und mein Regenmännchen
„Mama, du musst auch deine Gummistiefel anziehen!“ „Aber ich habe keine… oh, warte! Doch!“ Also verstaubte Gummistiefel in poppigem rosa mit Muster ausgegraben =)
Wir hatten unseren Spass auf dem Weg in den Kindergarten!

Spiegel-Miss mit grossem und kleinem Xoxo – wer findet letzteren? 🙂

|Geärgert|
• dass mein Hautzustand schlechter geworden ist

|Gekauft|
• eine Senseo Kaffeemaschine samt Kaffeepads als Einstandsgeschenk für die neue Wohnung meines Bruders
• über unsere Personenwaage, die keine Körperanalyse mehr machen will. Hallo?! So viel Körperfett hab ich bestimmt nicht, dass sie das nicht mehr anzeigen könnte! =)
• (pinkfarbene ♥) Lederschutzhülle für meinen Kobo
Mr. Xoxolat hat gestern entdeckt, dass auf der Seite auch was steht – nämlich „My Library“, was ich sehr witzig finde!

Schutzhülle für Kobo Touch

Und wenn wir schon bei eReadern sind… Ob das die Zukunft der Bücher ist? =)

Jeffery Koterba 07/30/2010
via

|Gestaunt|
• dass mich mein kleiner Bruder zum Kaffee in seine neue Wohnung eingeladen hat
• über das neue Google+ Design. g+ goes facebook, oder wie?
• dass es tatsächlich Blogger gibt, die Regeln für ihre Blog-Kommentatoren aufstellen…

|Gewogen|
• 62,7 kg – Ostern hängt mir noch nach… aber einen leckeren Osterschinken kann man doch nicht wegschmeisen, oder? =)

LilySlim Weight loss tickers

Und wie war eure Woche so?

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply Anonym 28. April 2012 at 16:27

    deine kobo-hülle ist schön. kannst du mir sagen, wo die her ist, bzw. den hersteller nennen? klappt das gut (auch unterwegs) mit dem klappdeckel? ich les auf meinem bisher am liebsten "pur", ohne was drum herum. deswegen hab ich ihn in einem sleeve. die ein- und auspackerei ist in der bahn dann aber doch nicht so optimal …

  • Reply admin 28. April 2012 at 19:34

    @Anonym Hallo, die Hülle hab ich bei Amazon bestellt.
    Mit dem Klappdeckel gibt's kein Problem, den klappt man einfach nach hinten. Man muss aber bedenken, dass der schmale Kobo dadurch fast 3 cm dick wird!
    Mich stört das nicht, denn mir ist der Schutz wichtiger.

  • Reply Anonym 28. April 2012 at 20:44

    au, vielen dank für den link. sehe, die haben noch eine hülle in krokoimitat und mit lampe. ob die dem kobo auch passt? maße geben die ja nirgends an… ich werde es mal versuchen, bestelle ich eben beide und sende eine retour. recht herzlichen dank noch einmal.

  • Reply admin 28. April 2012 at 21:20

    @Anonym Der Kobo und der Kindle Touch sind von der Grösse in etwa gleich.
    Würd mich interessieren, wie zufrieden du mit der Lampe bist, wenn du die Hülle bestellst und würd mich über Rückmeldung freuen!
    Hab nämlich gehört, dass diese integrierten Lampen nicht das ganze Display ausleuchten können…

  • Reply Anonym 30. April 2012 at 15:17

    @MissXoxolat so, ich hab das teil bestellt. hoffe, der versand dauert jetzt nicht ewig. ich geb gerne bescheid, wie gut oder schlecht die lampe funktioniert. auf den bildern sieht es ja vielversprechend aus …

  • Reply Anonym 13. Mai 2012 at 16:00

    @MissXoxolatso, ich hab die hülle jetzt seit ein paar tagen und habe sie ausgiebig unter de lupe genommen 😉

    optisch ist die "kroko"-hülle besser als zu dem preis erwartet. was mich stört ist, dass der einschub, durch die runde form des kobos ungünstig absteht. der einschaltbutton ist verdeckt, also muss ich ich den kobo jedesmal aus dem ding rausfriemeln. dieser "einschub-streifen" ist recht schmal und wird vermutlich aufgrund dieser dauerbelastung als erstes kaputt gehen.

    die lampe hingegen ist echt gut. damit kann ich ohne weitere lichtquelle lesen. zum mitnehmen ist die hülle für mich leider nix. aber zum "im-bett-ohne-lampe-lesen" ist sie perfekt.

  • Reply admin 13. Mai 2012 at 16:08

    @Anonym Hast du einen Link zur Hülle?
    Ist die denn von der "Bauart" wirklich so anders als meine?

  • Reply Anonym 13. Mai 2012 at 17:19

    @MissXoxolat ja, sie ist etwas anders konzipiert. hier der (gekürzte) link: http://smallurl.de/h9sa5d

  • Reply admin 13. Mai 2012 at 17:40

    @Anonym Aber rein optisch finde ich die schon auch schön! Schade, dass die Haptik und der Kobo nicht zusammenspielen…
    Danke auf jeden Fall für dein feedback!

  • Reply Anonym 13. Mai 2012 at 18:11

    @MissXoxolat optisch macht sie auf alle fälle was her, das stimmt. es hapert nur an diesem blöden "riemen". durch dieses abstehen wirkt das ganze leider nicht mehr so elegant. vielleicht gewöhn ich mich aber auch noch dran oder das teil legt sich mit der zeit. abwarten …

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das:

    Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen