Beauty

Terra Naturi Feuchtigkeitsmaske Mandel & Aloe Vera

1. März 2012

Die Terra Naturi Feuchtigkeitsmaske Mandel & Aloe Vera ist die zweite Maske, die ich bei meinem letzten (mittlererweile ewig vergangenen) Müller-Besuch für meine momentan eher trockene Haut mitgenommen habe.

Terra Naturi Feuchtigkeitsmaske Mandel & Aloe Vera

Inhalt: 15 ml  für 2 Anwendungen : 2x 7,5 ml

INCI: Aqua, Glycine Soja Oil*, Alcohol, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Butyrospermum Parkii Butter*, Cera Alba, Cetearyl Glycoside, Olea Europaea Fruit Oil*, Prunus Amygdalus Dulcis Oil*, Xanthan Gum, Parfum**, Persea Gratissima Oil, Limonene**, Sodium Lactate, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder*, Tocopherol, Phytosterols, Lactic Acid, Helanthus Annuus Seed Oi, Linalool**, Chamomilla Recutita Flower Extract, Olea Europaea Oil Unsaponifables, Citral**, Geraniol**

* Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
** aus natürlichen Ölen

Die Maske verspricht folgendes:
Terra Naturi Feuchtigkeitsmaske Mandel & Aloe Vera verwöhnt und entspannt die sensible Haut. Die Komposition aus mildem Mandelkern-, Jojoba-, Soja- sowie Olivenöl und reichhaltiger Sheabutter aus kontrolliert biologischem Anbau pflegt die Haut sanft. Pflanzliches Glycerin in Verbindung mit Aloe Vera gleicht den Feuchtigkeitshaushalt der Haut aus. Das Ergebnis ist ein geschmeidiges Hautgefühl.

Die Maske wird (ein- bis zweimal wöchentlich) gleichmässig
dick auf die gereinigte Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen
und nach einer Einwirkzeit von etwa 10-15 Minuten mit einem feuchten
Wattepad oder lauwarmen Wasser abgenommen.

Meine Meinung:

Die Feuchtigkeitsmaske, rein weiss und an eine eher reichhaltigere Creme erinnernd, riecht recht frisch und ganz leicht nach Aloe Vera, Mandel kann ich dagegen gar nicht wahrnehmen (was jetzt auch nicht weiter schlimm ist).
Das Auftragen ist ebenfalls kein Problem, allerdings prickelt/brennt sie bei mir an den trockenen Hautstellen etwas – nicht schmerzhaft oder besonders unangenehm, aber bemerkbar. Allerdings verschwindet das nach wenigen Minuten wieder.

Nach etwa 15 Minuten Einwirkzeit (ich nehm das nie so genau) ist der Grossteil der Maske in meine Haut eingezogen. Das Hautgefühl nach dem Abnehmen ist ganz angenehm und die Haut selbst sieht recht frisch und rosig aus.

Unterm Strich ist die Terra Naturi Feuchtigkeitsmaske Mandel & Aloe Vera also in Ordnung, hebt sich aber auch nicht von anderen vergleichbaren Masken ab… ein Durschnittsprodukt also, das man problemlos verwenden kann. Man darf sich aber keine Wunder erwarten.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Flora 1. März 2012 at 9:43

    Die kriegt man beim Müller, gell? Mir ist grad eingefallen, dass ich gar keine einzige Maske im Moment besitze, glaub, das hat es auch noch nie gegeben, ich brauch dringend Nachschub, aber was???

  • Reply admin 1. März 2012 at 10:19

    @Flora Die ist vom Müller, ja.
    Ich hab momentan auch nur noch die Alverde Heilerde-Maske daheim…

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das:

    Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen