Terra Naturi Feuchtigkeitsmaske Mandel & Aloe Vera

Die Terra Naturi Feuchtigkeitsmaske Mandel & Aloe Vera ist die zweite Maske, die ich bei meinem letzten (mittlererweile ewig vergangenen) Müller-Besuch für meine momentan eher trockene Haut mitgenommen habe.

Terra Naturi Feuchtigkeitsmaske Mandel & Aloe Vera

Inhalt: 15 ml  für 2 Anwendungen : 2x 7,5 ml

INCI: Aqua, Glycine Soja Oil*, Alcohol, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Butyrospermum Parkii Butter*, Cera Alba, Cetearyl Glycoside, Olea Europaea Fruit Oil*, Prunus Amygdalus Dulcis Oil*, Xanthan Gum, Parfum**, Persea Gratissima Oil, Limonene**, Sodium Lactate, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder*, Tocopherol, Phytosterols, Lactic Acid, Helanthus Annuus Seed Oi, Linalool**, Chamomilla Recutita Flower Extract, Olea Europaea Oil Unsaponifables, Citral**, Geraniol**

* Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
** aus natürlichen Ölen

Die Maske verspricht folgendes:
Terra Naturi Feuchtigkeitsmaske Mandel & Aloe Vera verwöhnt und entspannt die sensible Haut. Die Komposition aus mildem Mandelkern-, Jojoba-, Soja- sowie Olivenöl und reichhaltiger Sheabutter aus kontrolliert biologischem Anbau pflegt die Haut sanft. Pflanzliches Glycerin in Verbindung mit Aloe Vera gleicht den Feuchtigkeitshaushalt der Haut aus. Das Ergebnis ist ein geschmeidiges Hautgefühl.

Die Maske wird (ein- bis zweimal wöchentlich) gleichmässig
dick auf die gereinigte Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen
und nach einer Einwirkzeit von etwa 10-15 Minuten mit einem feuchten
Wattepad oder lauwarmen Wasser abgenommen.

Meine Meinung:

Die Feuchtigkeitsmaske, rein weiss und an eine eher reichhaltigere Creme erinnernd, riecht recht frisch und ganz leicht nach Aloe Vera, Mandel kann ich dagegen gar nicht wahrnehmen (was jetzt auch nicht weiter schlimm ist).
Das Auftragen ist ebenfalls kein Problem, allerdings prickelt/brennt sie bei mir an den trockenen Hautstellen etwas – nicht schmerzhaft oder besonders unangenehm, aber bemerkbar. Allerdings verschwindet das nach wenigen Minuten wieder.

Nach etwa 15 Minuten Einwirkzeit (ich nehm das nie so genau) ist der Grossteil der Maske in meine Haut eingezogen. Das Hautgefühl nach dem Abnehmen ist ganz angenehm und die Haut selbst sieht recht frisch und rosig aus.

Unterm Strich ist die Terra Naturi Feuchtigkeitsmaske Mandel & Aloe Vera also in Ordnung, hebt sich aber auch nicht von anderen vergleichbaren Masken ab… ein Durschnittsprodukt also, das man problemlos verwenden kann. Man darf sich aber keine Wunder erwarten.

Terra Naturi Anti-Age Regenerationsmaske

Da meine Haut zur Zeit relativ trocken ist (seis nun durch die Schwangerschaft oder durch die kalte Winterluft), hab ich mich bei meinem letzten Müller-Besuch nach einer neuen Gesichtsmaske umgesehen und bin so unter anderem auf die Terra Naturi Regenerationsmaske mit Sheabutter und Johannisbeere gestossen, die für trockene Haut empfohlen wird.

Terra Naturi Regenerationsmaske Sheabutter & Johannisbeere

Inhalt: 15 ml  für 2 Anwendungen : 2x 7,5 ml

INCI: Aqua, Glycine Soja Oil*, Alcohol, Glycerin,
Cetearyl Alcohol, Butyrospermum Pakii Butter*, Cera Alba, Cetearyl
Glucoside, Olea Europaea Fruit Oil*, Oenothera Biennis Oil, Xanthan Gum,
Parfum**, Persea Gratissima Oil, Sodium Lactate, Ginkgo Biloba Leaf
Extract, Ribes Nigrum Seed Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil*,
Limonene**, Tocopherol, Phytosterols, Sodium Hydroxide, Linalool**,
Lactic Acid, Geraniol**, Helianthus Annuus Seed Oil, Citral**, Olea
Europaea Oil Unsaponifiables, Citronellol**

* Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
** aus natürlichen Ölen

Die Maske verspricht folgendes:
Terra Naturi Anti-Age Regenerationsmaske Sheabutter & Johannisbeere verwöhnt und regeneriert trockene und anspruchsvolle Haut. Wertvolles Johannisbeersamen-, Soja-, Nachtkerzen- und Olivenöl versorgt die Haut mit Vitaminen und unterstützt gezielt die natürliche Regeneration der Haut. Ginkoextrakt schützt die Haut vor freien Radikalen und wirkt der vorzeitigen Hautalterung entgegen. Sheabutter aus kontrolliert biologischem Anbau pflegt die Haut reichhaltig und lässt sie glatt und geschmeidig erscheinen.

Terra Naturi Anti-Age Regenerationsmaske Sheabutter & Johannisbeere

Zur Abwechslung und im Gegensatz zu vielen anderen Masken ist diese mal nicht weiss sondern leicht gelblich und fühlt sich schon beim Rausfischen aus der Packung sehr reichhaltig und richtig dick an. Den Geruch kann ich nicht recht zuordnen, irgendwie eine Mischung aus fruchtig-frisch und nussig-„kaffeeig“. Auf jeden Fall aber sehr angenehm.

Die Maske wird (ein- bis zweimal wöchentlich) gleichmässig dick auf die gereinigte Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen und nach einer Einwirkzeit von etwa 10-15 Minuten mit einem feuchten Wattepad oder lauwarmen Wasser abgenommen.
Sie brennt überhaupt nicht und zieht bei mir (zumindest momentan) stellenweise sogar richtig in die Haut ein – ein Zeichen für mich, dass meine Haut momentan anscheinend wirklich sehr viel Pflege benötigt. Nach dem Abwaschen bleibt ein wunderbar gepflegtes Gefühl zurück und auch wenn auf der Packung steht, dass man anschliessend seine Haut wie gewohnt pflegen kann, ist dies (zumindest bei mir) nicht notwendig gewesen, da die Pflege absolut ausreichend ist.

Insgesamt ist die Terra Naturi Anti-Age Regenerationsmaske Sheabutter & Johannisbeere für mich eine wunderbare Winterpflege, schön reichhaltig und nährend, die ich gerne wieder kaufen werde. Absolut empfehlenswert!

Welche Gesichtsmaske kommt bei euch in den Wintermonaten auf die Haut?

Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen