In my kitchen

MissXoxolat macht ihrem Namen alle Ehre

6. November 2010

… und hat Brownies gebacken. Um genau zu sein Schoko-Orangen-Brownies! Und sie sind suuuuuper lecker geworden, obwohl’s auf dem Bild natürlich nicht so ausschaut (ich wünsch mir vom Christkind einen Food-Stylisten bitte!)

Brownie im Ganzen!
leckere Brownies!

Und weil Mr. Xoxolat keine Schokolade mag bleibt alles mir (und dem Xoxo-Bub)!

Zutaten: 22 g Butter, 225 g Bitterschoko, 4 Eier, 300 g feiner Rohrzucker, geriebene Schale von 1 Orange, 2 EL Orangensaft, 1/2 TL Meersalz, 150 g Mehl
Zubereitung:
► Ofen auf 180°C vorheizen, kleines Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen.
► Bitterschoko mit Butter im Wasserbad schmelzen, in einer zweiten Schüssel Eier, Zucker, Schale und Saft der Orange schaumig schlagen.
► Mehl mit Backpulver unterrühren und die Mischung in die zerlassene Schoko geben.
► Teig in die vorbereitete Form giessen und 35-40 Minuten backen. Die Oberfläce sollte eine dünne Kruste gebildet haben, die Mitte noch weich aber nicht roh sein. Vor dem Herausholen aus der Form auskühlen lassen.

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Moon 6. November 2010 at 15:34

    Sieht doch echt lecker aus! 🙂

    Bitte was zu mir beamen *gg*

    Liebe Grüße

  • Reply Flora 6. November 2010 at 17:35

    mmhhh… mr xoxo mag keine schokolade? wie gibts denn sowas?

  • Reply admin 6. November 2010 at 19:40

    mr. xoxo wollte schon als kind keine schoko! "schmutzig" hat er die schoko genannt 😉

  • Reply Kirstin 7. November 2010 at 6:54

    Pah! Wozu denn einen Foodstylisten? Deine Schoko-Orangen-Brownies schauen sooo lecker aus, dass ich fast auf die Tastatur sabbere *lach*

    Ich hoffe, du und Söhnchen habt es euch gut schmecken lassen!

    Liebste Sonntagsgrüße schickt dir
    Kirstin

  • Reply Flora 7. November 2010 at 7:45

    na das ist ja der Hammer, das hab ich noch nie gehört. Mag er denn zumindest Chips 😉

  • Reply admin 7. November 2010 at 9:59

    mr. xoxolat ist generell nicht so auf süsses aus, knabberzeugs ist er schon 😉

    der xoxo-bub und ich hatten heut auch brownies zum frühstück 😀

  • Reply Sie 9. November 2010 at 20:52

    Oh, das sieht lecker aus! 🙂 Wenn wir backen, sehen die Sachen auch nicht so "vorzeigbar", dafür schmeckt's aber umso mehr. 🙂

    Liebe Grüße!

  • Reply admin 9. November 2010 at 21:43

    Danke! Unterm Strich ist es wohl eh egal wie es aussieht, Hauptsache es schmeckt 😀

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das:

    Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen