Maybelline Liner Express Eye Liner

Einen schön geschwungenen Lidstrich hinzubekommen ist eine wahre Kunst. Aber mit dem richtigen Hilfsmittel ist auch das machbar, wie ich auf dem Makeup Workshop bei Alice feststellen konnte!
Damals wollte ich unbedingt auch ein paar Tricks zum Lidstrichziehen haben und Alice kam mit einer Wunderwaffe in Form des Maybelline Liner Express Eyeliner an!

Maybelline Liner Express Eyeliner

Der flüssige Liner mit der praktischen Filzspitze, mit der der Lidstrich fast nicht mehr schiefgehen kann, kostet etwa €10,-

Filzspitze für eine besonders einfache Strichführung

Vor Gebrauch muss man den Maybelline Liner Express Eyeliner schütteln, damit man ein deckendes Ergebnis erhält.
Und besonders wichtig: vor dem Auftragen unbedingt eine Base verwenden, da der flüssige Liner gerne in den Fältchen verrinnt (wie man unten sieht).

Eyeliner – gelungen! =)

Ich war ja bisher von meinem MAC Fluid Line sehr angetan, da das auftragen super einfach geht und das Ergebnis sehr deckend und matt ist. Allerdings bekomme ich mit meinem 208er Pinsel keine wirklich feine Linie und das Schwänzchen ebenso wenig. Gut, der 208er ist auch keine richtige Eyeliner Brush, mit e/s funktioniert es aber trotzdem super und ich möchte dafür keine andere Form.  Abgesehen davon trocknet der Fluid Line relativ schnell aus und macht das präzise Arbeiten dadurch noch schwieriger.

Unterm Strich ist der Maybelline Liner Express Eyeliner für mich eine super Alternative, mit dem ich einen tollen Lidstrich sehr einfach und schnell hinbekomme! Ein absolut empfehlenswertes Produkt!

4 thoughts on “Maybelline Liner Express Eye Liner

  1. Gibt´s den auch in anderen Farben? Schwarz wirkt bei mir zu hart und obwohl ich kein Händchen für Lidstriche habe, will ich noch einen Versuch wagen. 🙂

    LG
    Sabine

Kommentar verfassen