Motivations-Schub aus der dm (Haar) Box

Seit kurzer Zeit gibt es auch in Österreich die beliebten dm Boxen. Nun gehen sie in die zweite Runde. Dieses Mal dreht sich alles um’s Thema Motivation! Spontan sein, etwas Neues wagen, über seinen Schatten springen – nicht irgendwann sondern: Am besten jetzt!

Ab 18. Mai 2014, 7 Uhr sind die fünf verschiedenen Boxen exklusiv im dm Online Shop erhältlich. Jeden Tag erscheint eine neue Box , die zum Preis von 5 Euro (oder 120 active beauty Punkten) erhältlich sein wird. Zur Auswahl gibt es folgende:

  • Schönheits-Box
  • Naturkosmetik-Box
  • Haar-Box
  • Haushalts-Box
  • Bewegungs-Box

Ich habe vorab die Haar-Box erhalten und euch auf Snapchat (missxoxolat) schon einen kurzen Einblick gegeben. Nun möchte ich euch die Box bzw. deren Inhalt näher zeigen. Wenn ihr euch überraschen lassen wollt, dann scrollt nun besser nicht mehr viel weiter… =D

Ihr habt es vielleicht schon mitbekommen, ich bin eher ein Boxen-Muffel und habe keine einzige Box im Abo. Der Grund dafür ist schnell erklärt. Ich mag was Beauty Produkte betrifft keine Überraschungen. Meine Hautpflege darf ich nicht einfach so nach Lust und Laune wechseln, das macht meine Haut nicht mit und reagiert gleich mal mit einem Ausschlag. Was dekorative Kosmetik betrifft, bin ich inzwischen wirklich bestens eingedeckt (an dieser Stelle ein großes Dankeschön an essence, catrice, alverde, … !) und wenn ich mir die ganzen Unboxing-Posts so ansehe, wäre abgesehen davon eigentlich eh nicht wirklich was dabei, was ich brauchen oder wollen würde… Und deswegen bin ich dann doch immer wieder ganz froh, wenn ich zwangsbeglückt werde. So wie im Fall der aktuellen dm Box für die Haare!

Ich weiß nicht, ob die Box für die jeweiligen Blogger eigens ausgewählt wurden, diese hier passt aber wirklich super gut zu mir! Aber nun endlich zum Inhalt!

  • L’Oreal Elnett 230°C Hitze Styling-Spray Glatt
  • Schwarzkopf styliste Ultime Sea Salt Beach Look
  • Gliss Kur Hair Repair Hyaluron+Haar Auffüller Shampoo
  • Aussie Miracle Moist Conditioner
  • AXE Casual Styling Clay
  • invisibobble traceless hair rings
  • ebelin Entwirrkünstler

 

dm Box Inhalt

 

Die Auswahl finde ich wirklich gelungen. Ich war vergangene Woche erst beim Friseur und es sind doch 10 cm Länge gefallen, weil meine Haare dank der Ombre-at-home-Session vergangenes Jahr leider komplett kaputt waren/sind. So bin ich über Pflegeprodukte natürlich sehr dankbar.

dm Box Gliss Kur Hyaluron Haar Auffüller Shampoo L'Oreal Elnett 230°C Hitze Styling Spray Schwarzkopf styliste Ultime Sea Salt Beach Look Aussie Miracle Moist Conditioner

 

Das Gliss Kur Shampoo ist für trockenes, dünnerwerdendes Haar. Der Aussie Conditioner mit Macadamianuss-Öl soll meine Haare mit Feuchtigkeit versorgen. Mit dem ebelin Entwirrungskünstler kann ich den Conditioner gut ins Haar einarbeiten. Über den freue ich mich ja besonders, weil ich meinen Tangle Teezer hergeschenkt habe und ihn nun doch ganz gut gebrauchen könnte.
Haareglätten sollte ich momentan eigentlich ja nicht. Aber ab und an hab ich sicherlich Lust auf aalglatte Haare und da kommt der Elnett Spray grad recht!

dm Box ebelin Entwirrungskünstler

 

Einzig der Sea Salt Spray ist so gar nichts für mich. Ich mag nicht, wie sich die Haare nach der Anwendung angreifen und sonderlich gesund ist die Alkohol-Salz-Kombination für meine kaputten Haare auch nicht. Ich hab schon den von got2be (Strandnixe) ausprobiert und mochte es nicht.
Und die Stylingcreme von AXE werde ich wohl Mr. Xoxolat andrehen =D

dm Box AXE Casual Styling Clay

 

Sehr witzig finde ich aber diese Telefonkabelhaargummis! Sie geistern ja schon seit Ewigkeiten auf den Blogs herum. Ich muss aber gestehen, ich hätte mir selbst wohl keine gekauft und ich weiß auch nicht, ob ich mit den Dingern wirklich raus gehen möchte… Aber wer weiß, vielleicht finde ich die dann doch so toll, dass ich gar nichts Anderes mehr möchte? =)

dm Box invisibobble

 

Soviel also zur dm Haar-Box. Der Preis von 5,- (oder 120 active beauty Points) ist wirklich unschlagbar für das, was enthalten ist. Die Produkte haben nämlich einen Warenwert von mehr als 37 Euro! Zusätzlich ist ja auch noch der -10% Gutschein für das Friseurstudio sowie 10 Motivationskärtchen (die unter anderem ein paar -10% Gutscheine für den Online Shop enthalten).

dm Box Motivationskarten

 

Also mir gefällt die Box insgesamt wirklich gut, und wenn ich mir auf →Instagram so die Fotos mit dem Hashtag #dmBox ansehe, scheinen die anderen Boxen auch nicht schlecht zu sein.
Wie sich die Produkte in der Anwendung schlagen, könnt ihr dann in den →{Aufgebraucht} Posts lesen!

Hier seht ihr noch, wann die Boxen erscheinen und ein paar Blogs, die schon darüber berichtet haben!
Montag: Schönheits Box: Cupcakes & Berries, Colorize Me, Chamy
Dienstag: Glanz Box: Gesichtspunkte
Mittwoch: Haar Box: Hello Than, Calilmentally
Donnerstag: Bewegungs Box: veriberry, Kim’s Pencil,
Freitag: Naturkosmetik Box: Can you smell the colour, duftlos, Feminisma

Wer von euch wird sich eine Box bestellen?
Welche hättet ihr im Auge?

 

Liebe Grüße,

 

trnd-Projekt: Schwarzkopf Perfect Mousse – Part 2

Eigentlich färbe ich meine Haare zuhause alle zwei Monate.
Mit dem trnd-Paket konnte ich meine Neugierde auf die neue Nuance aber nicht zügeln und deswegen hab ich schon nach einem Monat wieder zur Flasche gegriffen =)

Wie schon im voran gegangenen trnd-Projekt Post angekündigt, wollte ich die Nuance 388 Dunkles Rotbraun testen und das hab ich auch gemacht!

Auf der Packung sieht die Nuance sehr nach Mahagoni-Rot aus. Eigentlich sehr rötlich und deswegen war ich doch etwas skeptisch, wie das Farbergebnis auf meinen dunkelbraunen (gefärbten) Haaren wohl ausfallen würde.

Nach dem Zusammenmischen und Auftragen auf meine Haare kam dann der erste Gedanke, ob die Farbwahl vielleicht doch nicht so ganz die Richtige war…

Schwarzkopf Perfect Mousse 388 Dunkles Rotbraun nach dem Auftragen
Schwarzkopf Perfect Mousse 388 Dunkles Rotbraun nach dem Auftragen

Karottenrot! Besonders leuchtend am Ansatz. Im Hinterkopf bleibt der tröstende Gedanke, dass ich ja zur Not noch zwei Packungen 400 Dunkelbraun im Schrank habe und vielleicht greift die Farbe ja doch nicht auf meinen Haaren…

Beim Auswaschen dann die Erleichterung: es geht sehr viel Farbe raus! Zumindest hat es so ausgesehen, aber der wirklich spannende Moment ist wohl der, in dem man zum ersten Mal in den Spiegel sieht – und der war…

rötlich

Rötlich! Und ich immer noch sehr skeptisch, ob ich mit der Nuance glücklich sein werde…
Nach dem Föhnen sieht es zwar immer noch rötlich aus, aber nicht mehr so wild. Beruhigung macht sich breit…
Den Tag über konnte ich dann an keinem Spiegel vorbei ohne mich bzw. meine neue Haarfarbe genau zu betrachten. Der rote Schimmer ist wirklich ganz, ganz toll!
Blöd und ärgerlich sind leider immer noch meine Henna (Indigo)-Altlasten, die sich leider nicht überfärben lassen und immer dunkelbraun bis schwarz bleiben… So werde ich wohl nie ein einheitliches Ergebnis haben.

Abschliessend noch ein paar Bilder in unterschiedlichem Licht:

Kunstlicht

Kunstlicht

Tageslicht

Mittlererweile hab ich meine Haare seit dem Färben ungefähr 3-4 x gewaschen und das Wasser ist immer noch rot! Bei den braunen Nuancen war das Wasser nach dem 2. Mal schon klar!
Mal sehen, wie sich das noch weiter entwickelt. So finde ich es auf jeden Fall sehr störend (zum Glück haben wir dunkle Handtücher!) und auch schade, da die Farbe zu Beginn wirklich sehr leuchtend war.

Unterm Strich finde ich die Nuance 388 Dunkles Rotbraun eigentlich sehr schön, wenn auch (für mich, die seit Jahren eigdentlich immer Dunkelbraun färbt) gewöhnungsbedürftig. Ich werde auf jeden Fall die zweite Packung auch noch verwenden um zu sehen, wie sich die Nuance bei der zweiten Anwendung entwickelt!

trnd-Projekt: Schwarzkopf Perfect Mousse

Ich bin beim trnd-Projekt für die Schwarzkopf Perfect Mousse Schaumcoloration dabei *freu*

Der Postler hat das trnd-Päckchen heute vorbei gebracht! Zu meinem Erstaunen waren sogar vier Packungen drinnen! Ich weiss nicht warum, aber ich dachte, es wären nur zwei…
Auf jeden Fall freu ich mich wahnsinnig drüber!

Zum Testen hab ich zwei Nuancen erhalten: 400 Dunkelbraun und 388 Dunkles Rotbraun – beides jeweils zweimal.

Da ich 388 Dunkles Rotbraun noch nie hatte, werd ich diese Nuance wohl als erstes testen!

Wer von euch darf auch noch an diesem trnd-Projekt teilnehmen?

Schwarzkopf Perfect Mousse – welche Nuance?!

Mittlererweile hab ich vom Schwarzkopf Perfect Mousse schon drei verschiedene Nuancen getestet, alle drei im eher dunkelbraunen Bereich.

Schwarzkopf Perfect Mousse Farbe 500 Mittelbraun, 465 Schokobraun, 400 Dunkelbraun

400 Dunkelbraun hab ich als erstes verwendet und es hat mir wirklich gut gefallen, weil es ein sehr schönes, kühles Dunkelbraun ist.
500 Mittelbraun hab ich danach verwendet, da ich so viel Positives drüber gelesen ha. Mir hat es allerdings gar nicht recht gefallen.
Deswegen hab ich mir das letzte Mal auch 465 Schokobraun gekauft, obwohl ich sehr skeptisch war, dass es zu rotstichig sein würde. Heute hab ich meine Haare gefärbt und ich finde die Farbe auf meinen Haaren wirklich toll!
Ein richtig schönes warmes Dunkelbraun mit (durch mein von Natur aus leicht rötlich schimmernden Haare) roten Reflexen.

Schwarzkopf Perfect Mousse 465 Schokobraun. Ganz links im Schatten, mitte und rechts in der Sonne
Schwarzkopf Perfect Mousse 465 Schokobraun. Ganz links im Schatten, mitte und rechts in der Sonne

Ich bin jetzt etwas im Zwiespalt, da mir das Dunkelbraun sehr gut an mir gefällt. Andererseits hätte ich zur Abwechslung gern mal wieder etwas Helleres und überlege, ob ich die Nuance 600 Hellbraun ausprobieren soll.
In der aktuellen Maxima ist ein 1+1 Gutschein für die Schwarzkopf Perfecht Mousse Farbe drinnen, ich könnte mir also einmal 600 und einmal 465 oder 400 holen. Ich könnt aber auch mal 300 Schwarzbraun ausprobieren =) Also alles nicht so einfach…

Wo sind die Schwarzkopf Perfect Mousse-Anwenderinnen unter euch? Welche Brauntöne habt ihr schon ausprobiert?

neue Lieblingshaarfarbe – Schwarzkopf Perfect Mousse

Bei den Beautyjunkies wird man ja immer wieder aufs Böseste angefixt. Ständig stolpert man dort über (neue) Produkte, worüber die Beauties nicht aus dem loben und schwärmen rauskommen. Und so muss mann dann irgendwann eines (oder wie in meinem Fall mehrere) ausprobieren.
Meine letzte Errungenschaft, Beautyjunkies sei Dank, ist eine Haarfarbe gewesen: Schwarzkopf Perfect Mousse.

Schwarzkopf Perfect Mousse 400 Dunkelbraun

Eigentlich wollte ich ja die Farbe 500 Mittelbraun haben, da mein dm aber nicht die ganze Farbpalette hat, wurde es dann eben die Farbe 400 Dunkelbraun. Gekostet hat sie €7,95 – da ich noch einen 25% Rabattgutschein hatte, hab ich nur noch €5,95 dafür bezahlt.

Perfect Mousse ist übrigens das erste Farbmousse, dass ich verwendet hab. Davor hab ich nur einmal ein Tönungsmousse ausprobiert, mit dem ich alles andere als zufrieden gewesen bin.
Die Farbe ist ruckzuck zusamengemischt, nur das Gel in die Anwendungsflasche füllen, Deckel draufschrauben, die Flasche einmal auf den Kopf drehen und fertig!
Das Mousse lässt sich super einfach auf dem trockenen Haar anwenden und ist auch erstaunlich sparsam im Verbrauch. Normalerweise komm ich mit dem Inhalt so Ach und Krach durch, hier hab ich noch massig Farbe übrig!
Den Geruch finde ich auch nicht so schlecht und die Farbe brennt auch nicht auf der Kopfhaut oder in den Augen.
Die Einwirkzeit beträgt, wie bei fast allen Haarfarben, 30 Minuten. Nach der Hälfte wird geraten, das Mousse nochmals im Haar durchzukneten.
Nach dem Auswaschen, das ebenfalls total einfach geht, fühlen sich die Haare überhaupt nicht struppig an und riechen auch nicht sonderlich streng nach Haarfarbe (wie sonst).
Meine Haare sehen schon nach dem Auswaschen recht dunkel aus, ich sehe aber keinen Rotschimmer (den ich immer befürchte) und erahne schon ein gut gelungenes Ergebnis, das nach dem Föhnen bestätigt wird.
Die Farbe ist in der Tat sehr dunkelbraun, dünkler dürfte es auch nicht sein, aber wirklich sehr, sehr schön geworden. Und ich glaube, ich hab endlich meine Haarfarbe gefunden!

Schwarzkopf Perfect Mousse 400 Dunkelbraun
Schwarzkopf Perfect Mousse 400 Dunkelbraun

Für das nächste Mal werd ich auf die Suche nach der helleren Nuance (500 Mittelbraun) gehen, in der Hoffnung, dass ich fündig werde. Ansonsten muss ich sie mir aus Deutschland importieren! 🙂 ღ

Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen