Beautyful Blogger Award

Leute, ich komm ja mit den vielen Awards ja gar nicht mehr hinterher!
Vorhin hat mich noch der Beautyful Blogger Award (der übrigens farblich wirklich toll rein passt!) über Elise erreicht:

Mittlererweile bin ich aber echt schon am Überlegen, ob ich überhaupt noch einen Award annehmen soll. Ich mein, ich freu mich echt, dass ihr an mich denkt! Aber das ganze Award-Hin-und-Her artet langsam schon recht aus…
Abgesehen davon ist mein Blogger-Netzwerk auch nicht so gross, dass ich immer Probleme damit hab, an wen ich den jeweiligen Award weiter geben soll und die zu befolgenden Regeln wiederholen sich mittlererweile auch schon. Das wird langweilig…

Ich muss das Ganze noch mal überdenken, aber so wie’s aussieht, werde ich wohl in Zukunft wirklich keine Awards mehr annehmen.

Bloglovin‘-Award

Sabine hat mir einen Award verliehen, den ich natürlich gerne annehme.

Anscheinend sind dieses Mal aber keine besonderen Regeln damit verbunden, was das ganze einerseits recht einfach aber andererseits auch recht schwierig macht. An wen soll ich den Award denn weiter verleihen?
Hinzu kommt, dass die Awards eigentlich fast schon wie Schneebälle durch die Bloggerwelt fliegen und viele der Blogs, die ich aboniert habe, haben ihn entweder schon oder nehmen keine Awards an…

Ich werfe den „Schneeball“ also mal an folgende Blogs (bzw. meine eifrigsten Kommentierer) weiter 😉

Flora
Kat
Trinity

„The Versatile Blogger“-Award

Ich glaub, gestern hab ich ihn zum ersten Mal gesehen, den „Versatile Blogger“-Award und ich hab mich schon gefragt, wann er auch bei mir ankommt. Über kurz oder lang bekommt ja doch mehr oder weniger jeder Blogger diesen oder jenen Award.
Ich freu mich aber natürlich trotzdem, dass wieder Mal ein Award (mein 5.) bei mir gelandet ist, auch wenn ich den Sinn hinter dem ganzen Award-Hin-und-Hergeschenke noch nicht ganz durchschaut hab…

Verliehen hat mir den Versatile Blogger-Award essencia von Ein- und Ausblicke. An dieser Stelle auch noch mal ein grosses Dankeschön dafür!

Aber nun zum Kleingedruckten Teil des Awards 😉
Die Regeln:
Danke der Person, die dir den Award gegeben hat und verlinke sie in deinem Post. Erzähle uns 7 Dinge über dich. Gib‘ den Award an 15 kürzlich entdeckte, neue Blogger. Kontaktiere diese Blogger und lass‘ sie wissen, dass sie den Award bekommen haben.

7 Dinge über mich: 

  1. Ich hab einen guten Blick für teure Sonnenbrillen. Mir gefallen grundsätzlich immer die am Besten, die auch am teuersten sind (obwohl ich immer erst hinterher auf den Preis schaue)
  2. Meine CDs sind alphabetisch sortiert – zumindest solange, bis der Xoxo-Bub sie rausreisst und ich dann keine Lust mehr hab, sie wieder „richtig“ reinzustellen…
  3. Ich miste meinen Kleiderschrank halbjährlich aus und trenne mich von Kleidung, die ich in der letzten Saison nicht angezogen hab (aber auch in meinem Schrank gibt es Teile, die ich zwar nicht mehr anziehe, mich aber trotzdem nicht von ihnen trennen kann…)
  4. Ich hab vor Jahren die Ausbildung bei der Polizei begonnen, die Aufnahmeprüfung mit einer sehr guten Punktezahl bestanden und nach 5 von 22 Monaten wieder abgebrochen.
  5. Ich hasse Zucker in Getränken! In meinen Clooney und meinen Tee kommt kein Zucker – und schon gar keine Milch – rein!
  6. Wenn wir schon bei Milch sind: ich hab eine (leichte) Laktoseintoleranz.
  7. Ich kann nicht lange in der prallen Sonne liegen und braten. Das macht mich wahnsinnig. Aber ich hab auch kein sonderliches Bedürfnis danach, denn ich werde ohnehin sehr schnell braun.

So, und jetzt soll ich noch 15 neue Blogger angeben…
Das ist schwierig, denn der Grossteil der Blogs, die ich lese, haben den Award schon erhalten und der Rest der Blogs ist nicht mehr neu oder möchte keine Awards annehmen 😉
Trotzdem möchte ich noch folgende Blogs taggen:

    Blog Award

    Haruka hat mir einen Award verliehen! Danke vielmals! Der kommt dann gleich unten dran in meine „Award-Vitrine“

    Hier die Anleitung:
    Du bist getaggt worden & möchtest teilnehmen?
    Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommetar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimst & ihr den Link deines Award Posts dalassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebefalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommetar – Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.

    Liebe Bloggerinnen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an’s Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

    Ich möchte den Award gern an folgende, tolle Blogs weiterreichen:

    Manja
    Kat und
    Er & Sie

    Blog Award

    Ich bin ganz aus dem Häuschen, die liebe Moon hat mir einen wunderschönen Blog Award verliehen!

    :dollfreu:

    Es ist schon der dritte, den ich bekommen hab, was mich wirklich freut!
    Danke liebe Moon!!! Farblich passt er auch (wieder) super in mein Thema rein und deswegen kommt er auch gleich rechts unten in die Vitrine —>

    Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen