Personal Work

back in black

30. Mai 2018

Ich bin wieder da! Auch wenn schwarz my happy colour ist,
in ganz viel Farbe und bunt!

Ende April hab ich die schriftliche Diplomprüfung positiv abgeschlossen, vergangenen Montag, am 28. Mai, habe ich die drei mündlichen Teilprüfungen bestanden. Nun darf ich mich Diplomierte Elementarpädagogin oder Diplomierte Kindergartenpädagogin nennen. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich gar nicht weiß, wie nun die offizielle Bezeichnung für meinen Beruf ist… Ich hoffe, ich erfahre es dann kommende Woche bei der Diplomfeier 😀

Für mich stellt diese bestandene Diplomprüfung einen großen Erfolg dar. Nicht nur, weil ich sie in meinem Alter, mit zwei verhältnismäßig kleinen Kindern oder mit gutem Erfolg bestanden habe (hey, das ist besser als mein Matura-Zeugnis!). Nein, ich feiere diesen Erfolg, weil ich nun endlich sagen kann, ich (die schon so viel begonnen und nichts beendet hat) habe eine Ausbildung abgeschlossen, ich habe nun einen erlernten Beruf (egal, wie nun der offizielle Terminus dafür ist). Klar, unterm Strich zählt, was man in seinem Job leistet und nicht irgendein Titel. Aber genau dieser Titel bedeutet für mich auch ein wenig Selbstsicherheit.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich freue mich, dass ich endlich wieder Zeit für all meine Hobbies habe, ganz besonders freue ich mich aber, dass ich nun wieder Zeit zum Bloggen habe! Ihr dürft euch also ebenfalls wieder über neue (regelmäßige) Beiträge hier auf den Schokoladenseiten freuen! 🙂 Und das war jetzt nun wirklich genug „freuen“ in einem Absatz 😀

Hier ist schon mal ein kleiner teaser…

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Nyxx 4. Juni 2018 at 19:51

    Trööööööt! Noch mal alles Gute! Das mit dem „einen erlernte Beruf haben“ versteh ich so gut XD Dreieinhalb Wochen muss ich noch drauf warten jetzt XD
    Ich finde es ehrlich eine Leistung, dass Du das so gut durchgezogen hast! Ich mein, ich hab keine Kinder, keine großartigen Verpflichtungen, da geht das relativ einfach (auch wenn einen alle anschauen, als ob man einen an der Waffel hätte *tz*).
    Auf jeden Fall: Herzlichen Glückwunsch!

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das:

    Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen