In my kitchen

Kalter Kaffee macht schön!

27. Juni 2013
Sagt man zumindest. Eigentlich ist es mir aber egal, denn ich liebe Kaffee, ob er nun schön oder schöner macht oder auch nicht! Kaffee ist etwas für Geniesser, er ist ein Muntermacher und steigert das Konzentrationsvermögen. Kaffee ist einfach was Feines und soooo flexibel! Deswegen gibt’s heute zwei sommerliche Kaffeerezepte, die ich besonders gerne mag!
Die beiden nachfolgenden Ideen hätten zwar vergangene Woche besser gepasst (wir erinnern uns – oder vielleicht lieber doch nicht – an Temperaturen jenseits der 35°C…), ich bin aber fest davon überzeugt, dass das Wetter wieder besser wird. Die nächste Hitzewelle kommt bestimmt! Aber mal ehrlich, Kaffee geht doch immer, egal in welcher Form 😉

Eiskaffee

Zutaten

(für 1 Glas) 140 ml guten, starken Kaffee, 2 Kugeln Vanilleeis, Schlagobers, Schokostreusel oder -flocken

Zubereitung

Vanilleeis in ein höheres Glas geben, ausgekühlten Kaffee darüber giessen, mit Schlagobers bedecken und Schokostreusel garnieren, Strohhalm rein und geniessen!
Eiskaffee

schnelles Kaffee-Eis

Zutaten

(für zwei Stück) 80 ml Espresso, 70 ml Milch, Zucker nach Belieben, Eisformen (zB. von IKEA)

Zubereitung

Espresso ggf. süssen, mit Milch aufgiessen, gut verrühren und in die Eisformen giessen. Ins Tiefkühlfach stellen, bis der Kaffee gefroren ist.

Kaffee Eis

Alternativ kann man die Milch auch durch Schlagobers ersetzen oder man verwendet gezuckerte Kondensmilch (dann braucht ihr allerdings weniger als die angegebenen 70 ml), damit wird das Eis nämlich supercremig (allerdings auch süsser). Je nachdem wie „gehaltvoll“ man das Eis möchte.

Ich brauche wohl nicht extra zu erwähnen, dass der gute Geschmack der Rezepte natürlich von der Wahl des Kaffees abhängt! Der Eiskaffee schmeckt bestimmt auch mit Löskaffee und normalem Vanilleeis. Ein richtiges Geschmackserlebnis wird er aber erst durch einen ordentlichen Espresso und einem leckeren Bourbon-Vanilleeis!

Mit Kaffee habe ich übrigens schon einen leckeren Marmorkuchen gebacken, ein feines Kaffeesalz hergestellt (das sich besonders für leckere Steaks eignet) oder eine Küchenseife gesiedet!

Liebt ihr Kaffee genauso wie ich? Wie mögt ihr ihn am liebsten?  Habt ihr ein leckeres Rezept, das ihr mit mir teilen möchtet?

Advertorial~ Advertorial ~
*Kooperation mit Eduscho

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Persis 28. Juni 2013 at 8:13

    Warm mag ich Kaffee nur riechen, nicht trinken. Kalt mit viel Sahne und ner Kugel Eis, so wie bei Dir, schlürfe ich das Zeug aber sehr gerne.

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das:

    Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen