In my kitchen

Cannelloni mit Spinat-Schafkäsefülle

12. Mai 2011

Da ich noch ein Packerl Hörnchen-Auflauf daheim hatte und auf der Knorr Homepage nach alternativen Rezeptvorschlägen dafür gesucht hab, bin ich bei Cannelloni mit Spinat-Schafkäsefülle gelandet.
Im Originalrezept von Knorr wird Stangensellerie verwendet, den ich im Supermarkt nicht gefunden hab. Auch kein Problem, ich hab stattdessen Zucchini verwendet…

Cannelloni mit Spinat-Schafkäsefülle frisch aus dem Rohr

Zutaten: etwa 12 Cannelloni, 1 rote Zwiebel, 200 g Schafkäse, 200 g tiefgekühlter Blattspinat, Salz, Pfeffer, 100 g Zucchini, 100 g Lauch, 2 EL Öl, 1 Beutel KNORR Basis für Überbackenen Hörnchen-Auflauf, 1 EL Oregano, 100 g Sauerrahm zum Verfeinern, 50 g geriebener Parmesan

Zubreitung:

► Backrohr auf 200 °C (Umluft 175 °C) vorheizen. Auflaufform (28 x 16 cm) vorbereiten.
► Zwiebel fein hacken. Schafkäse grob raspeln (schneiden). Spinat gut ausdrücken, hacken, mit Schafkäse und Zwiebel mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Cannelloni mit der Masse füllen und in die Form setzten.
► Zucchini und Lauch klein schneiden und in Öl anschwitzen. Mit 1/2 Liter kaltem Wasser aufgießen, KNORR Basis für Überbackenen Hörnchen-Auflauf und Oregano einrühren und unter Rühren aufkochen. Masse in der Form gleichmäßig verteilen.
► Sauerrahm zum Verfeinern darauf verstreichen und mit Parmesan bestreuen. Auflauf im Rohr (mittlere Einschubleiste/Gitterrost) ca. 30 Minuten backen.

Cannelloni mit Spinat-Schafkäsefülle auf dem Teller angerichtet
Cannelloni mit Spinat-Schafkäsefülle

Die Kombination Tomatensauce, Schafskäse und Spinat sieht meiner Meinung nach am Teller fast nie sonderlich lecker aus, schmeckt aber! So auch hier.
Und abgesehen davon, mit Abstand die beste Variation des Knorr Hörnchen-Auflaufs, die ich probiert habe! Der bisherige starke Tomatenmarkgeschmack wird nämlich durch den Schafskäse gemildert. Die Tomaten schmecken somit nicht mehr so penetrant heraus!
Ich kann für den Hörnchen-Auflauf in dieser Version eine absolute Empfehlung aussprechen!

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen