Jahreszeiten

Weihnachts-Resümee 2010

26. Dezember 2010

Jetzt hab ich doch glatt mal nachschauen müssen, wie man Resümee schreibt… ich hätt’s anders (französischer) geschrieben, mit ü und gleich zwei e sieht’s so seltsam aus…
Nungut…

Für den 24. Dezember hab ich heuer die gesamten Familien (Schwies und eigene Familie) zu uns eingeladen.
Gegeben hat’s eine Griessnockerlsuppe, ein mit Semmelknödelmasse gefülltes Huhn mit Reis und anschliessend noch Kaffee und Kekse.
Nach dem Essen gab’s dann eine wirklich grosse Bescherung! Sowas hab ich schon lang nicht mehr bei uns erlebt!

Christbaum mit vielen, vielen Päckchen

Weihnachten 2010 ist für mich unerwartet lukrativ ausgefallen! Das wohl schönste Geschenk für mich war heuer die langersehnte (aber nie gewünschte – also nicht laut ausgesprochen gewünschte) Kenwood KitchenAid in orange!

:dollfreu:

Da ich mir ja nichts gewünscht hab, hab ich recht lang gegrübelt, was in den drei Päckchen von meinen Eltern wohl drinnen sein könnte. Bis Mr. Xoxolat mir dann (unwissentlich) den entscheidenden Tipp gegeben hab: von was ich denn ständig geschwärmt habe (wenn ich bei meinen Eltern zu Hause war, denn sie haben ebenfalls eine KitchenAid)…
Ich hab dann sogar nach den Verpackungsmassen gegoogelt und das grosse, schwere Packet abgemessen :irre: und spätestens da war es dann klar für mich, was drinnen sein wird!
Und nun steht die orange „Kitty“ auf der Küchenarbeitsplatte und ich kann einfach nicht anders als bei jedem Vorbeigehen einmal zärtlich drüberzustreichen ;-)

MissXoxolat
MissXoxolat kämpft mit dem Packet
MissXoxolat ♥ Kitty
„Kitty“ Kitchen Aid Artisan

Von den Schwies habe ich Lesestoff von Thérezia Mora bekommen: „Der einzige Mann auf dem Kontinent“

„Der einzige Mann auf dem Kontinent“

und Theaterkarten für den Xoxo-Bub (da ich ihn ja noch nicht alleine gehen lassen kann, muss ich mit ;-)).
Ausserdem noch einen leckeren BIO Japan Bancha vom Tee Gschwendner:

BIO Japan Bancha vom Tee Gschwendner

Besonders hab ich mich auch über das Geschenk von Mr. Xoxolat gefreut (obwohl wir eigentlich wie jedes Jahr ausgemacht haben uns nichts zu schenken) Geld für den Tauchschein!!! Sollte also bis zum nächsten Frühjahr/Sommer nichts dazwischen kommen, möchte ich da dann den Tauchschein machen!

Money, Money, Money

Mein NOTD vom heiligen Abend war übrigens der China Glaze Party Hearty auf weissem Nagellack:

China Glaze Party Hearty auf weissem Nagellack

Gestern, am 1. Weihnachtstag, waren wir (zusammen mit schwie-seitiger Verwandschaft) bei den Schwies eingeladen, haben gut gegessen (Griessnockerlsuppe, Ente mit Cranberry-Füllung dazu Reis, Röstinchen, Topinambur-Auflauf, Quittenkompott, Rote Rüben und als Nachtisch neben den Keksen Kastanienreis) und getrunken.

NOTD war O.P.I. Glitzerland und das AMU (MAC Pigmente Vanilla, Old Gold und Chocolate Brown) hab ich auch fotografiert, so gut es eben ging. Das Outfit eine weisse Longbluse und eine schwarze Hose.

O.P.I. Glitzerland
MAC Pigmente Vanilla, Old Gold und Chocolate Brown
MAC Pigmente Vanilla, Old Gold und Chocolate Brown

Beendet haben wir den Weihnachtsmarathon heute ganz locker und leger bei meinen Eltern mit einem super-leckeren Steak-Essen!
NOTD war O.P.I. Glitzerland mit essence matt drüber:

O.P.I. Glitzerland mit essence matt

Die übriggebliebenen Weihnachtskekse (viel ist es zum Glück ja doch nicht mehr) werde ich einfrieren, damit ich in den kommenden Tagen einen Grund zum Backen mit „Kitty“ habe ;-)
Und ab morgen wird dann auch nicht mehr so geschlemmt wie die vergangenen Tage und mehr Obst und Gemüse soll auch wieder auf den Tisch!

Wie habt ihr die Weihnachtsfeiertage verbracht? War euer Christkind heuer auch so brav wie meines und habt ihr auch so viel gegessen? ღ

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Flora 26. Dezember 2010 at 20:05

    Es ist also doch die KitchenAid geworden, ich freu mich total für dich, auch die anderen Geschenke sind ja der Wahnsinn. Du hast ja wirklich eine tolle Familie 🙂

  • Reply almi 26. Dezember 2010 at 20:54

    aaaah, endlich die auflösung. toll, das freut mich für dich! 🙂

    bei uns wars auch sehr nett und ich kann mich auch beinahe rollen…

  • Reply Flora 27. Dezember 2010 at 11:39

    wir rollen uns hier auch, heute gabs gleich mal nur Gemüsesuppe 🙂

  • Reply admin 27. Dezember 2010 at 11:56

    Ich hab noch einen (grossen) Rest gefülltes Huhn mit Knödel und Reis vom 24. im Kühlschrank. Deswegen kommt auch gleich mein Bruder zum Mittagessen, damit wir's vernichten =D

  • Reply Sabine 27. Dezember 2010 at 16:18

    Schönes Weihnachtsfest habt ihr da gehabt. Und die Küchenmaschine schaut echt toll aus! Wie du dich beim Auspacken gefreut hast… 🙂

  • Reply admin 27. Dezember 2010 at 16:49

    ich hab mich wirklich gefreut. Sogar meine Mama hat gemeint, nicht mal als Kind hab ich mich so über ein Geschenk gefreut =)

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das:

    Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen