In my kitchen

Obersnudeln mit Zucchini und Paprika

7. Dezember 2010
Ruckzuck und ohne besonderen Aufwand zu Mittag gemacht:
Obersnudeln mit Zucchini und Paprika

Nudeln kochen (oder Rest vom Vortag verwenden)
In einer Pfanne zusammen mit Zucchini und Paprika anbraten.
Währenddessen etwas Schlagobers (Sahne) mit Milch verrühren,
Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence dazu.
Zum Schluss die Obersmischung über die Nudeln giessen,
einkochen lassen und
FERTIG!

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Flora 7. Dezember 2010 at 16:09

    einfach, aber immer wieder gerne gibt es so etwas bei mir auch ganz oft 🙂

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das:

    Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen