Poesiealbum #2

Die nรคchsten beiden Seiten in meinem Poesiealbum sind von meinen Eltern.

Ich kann mich noch erinnern, wie meine Mutter mit ihm geschimpft hat, weil er „Vรคterchen Schmid“ in die Klammer geschrieben hat ๐Ÿ˜€
Meine Mutter dagegen hat so einen langen Roman geschrieben, dass ich monatelang keine Lust hatte, ihr langes Werk zu lesen… ๐Ÿ™‚

durch Anklicken werden die Bilder grรถsser ๐Ÿ˜‰

Autor: Angelika

erzรคhlt hier รผber ihre Schokoladenseiten. Und die anderen vielleicht auch.

3 Gedanken zu „Poesiealbum #2“

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefรคllt das:

Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermรถglichen. Wenn du diese Website ohne ร„nderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklรคrst du sich damit einverstanden.

SchlieรŸen