In my kitchen

einfache Pasta Asciutta

25. August 2010
einfache Pasta Asciutta
Zwiebel in Olivenöl kurz anschwitzen.
Faschiertes dazu und mitrösten, bis es durch ist.
Gepressten Knoblauch (am besten viel!!!) dazu geben.
Mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Oregano abschmecken.
Zum Schluss Passata und Tomatenstückchen (aus der Dose) dazu
und köcheln lassen, bis das Wasser fast ganz verkocht ist.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Sabine 26. August 2010 at 9:26

    Hallo!

    Werde ich demnächst ausprobieren.

    Muss jetzt auch gleich kochen (Nudelpfanne mit Gemüse und Speck) und am Nachmittag fahre ich mit den Mädels in´s Kino.

    Lg, Sabine

    PS: Find das neue Blog-Outfit schöner!

  • Reply admin 26. August 2010 at 10:22

    Danke!
    Kino? Was schaut ihr euch an?

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das:

    Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen