Grüner Spargel mit Serrano Schinken und Sauce Hollandaise

Ich mag Gemüse, aber kaum ein Gemüse löst eine derartige Begeisterung bei mir aus wie Spargel. Eigentlich ist es mir auch relativ gleich, ob weißer oder grüner Spargel – vorausgesetzt er ist gut zubereitet. Wenn ich mich aber wirklich nur für einen entscheiden sollte, dann bitte grünen Spargel, der geht optisch im Essen nicht so unter und sieht einfach nur frisch und frühlingshaft im Essen aus.

Jedes Jahr freue ich mich also auf die Spargelsaison, auf Spargelcremesuppe, Spargelrisotto oder ganz einfach nur abgebraten mit Serrano Schinken. Und wenn ich mir noch ein wenig Zeit nehme, gibt es auch eine leckere Sauce Hollandaise dazu. Selbstgemacht versteht sich.

Zutaten

80 g Butter, 1 Eigelb, 1 EL Wasser, 1 TL Zitronensaft, Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Butter in einem Topf schmelzen, nicht erhitzen!
  • Eigelb, Zitronensaft, Wasser und Salz in einen Topf geben und diesen ein heißes Wasserbad stellen. Mit einem Mixer rühren, bis die Masse cremig ist.
  • Topf aus dem Wasserbad nehmen, teelöffelweise, dann esslöffelweise unter ständigem Rühren die flüssige Butter hinzugeben.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Spargel gießen.

Sauce Hollandaise kann man nicht mehr aufwärmen, weil sie sonst gerinnt! Aber sie schmeckt auch lauwarm über heißem Spargel. Wer es nicht ganz so g’schmackig mag, kann auch etwas weniger Butter verwenden, die Saucenmege verringert sich dann natürlich.

Teilt ihr meine Spargel-Liebe?
Wie esst ihr Spargel am liebsten?
Sauce Hollandaise selbst gemacht oder aus dem Packerl?
Erzählt es mir in den Kommentaren!


2 thoughts on “Grüner Spargel mit Serrano Schinken und Sauce Hollandaise

  1. Ich liebe Spargel 🙂 – Die Variante mit dem Schinken habe ich noch nie probiert. Aber das steht fix am nächsten Speiseplan. Kochst du den Spargel vorher, oder reicht anbraten? lg b

    1. Ich mag Gemüse generell lieber knackig, deswegen koche ich eigentlich selten etwas vor. Der grüne Spargel ist eh schnell durch. Dh bis der Schinken braun ist, ist der Spargel auch fertig =)
      LG Angelika

Kommentar verfassen