Blueberry Muffins

Da ich es bei meinem vergangenen Einkauf zu gut meinte, sind mir einige Heidelbeeren übrig geblieben. Was liegt also näher, diese zu typisch amerikanischen Blueberry Muffins zu verarbeiten?

Blueberry Muffins

Zutaten

125 g Butter, 1 Cup Zucker, 2 grössere Eier, 1 P. Vanillezucker, 2 TL Backpulver, 2 Cup Heidelbeeren, 2 Cup Mehl, 1/2 Cup Milch, 1 EL Zucker, 1/4 TL Muskatnuss

Zubereitung

• Butter und Zucker schaumig rühren, Eier einzeln zugeben und weiterrühren. Vanillezucker,
Backpulver und Salz zufügen.
• Eine Tasse Heidelbeeren pürrieren und zugeben, Mehl und Milch unterrühren.
• Zweite Tasse Heidelbeeren vorsichtig
unterrühren. Teig in Papierförmchen füllen und in ein
Muffinblech setzen, mit einer Mischung
aus Zucker und Muskatnuss bestreuen.
• 25-30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200°C backen, in der Form auskühlen lassen.

Blueberry Muffins

Kommentar verfassen