Wochenrückblick

Me, Myself & I – KW 50

18. Dezember 2011

|Gesehen| Magritte Ausstellung, Sonne (!) – zumindest ganz kurz am Freitag
|Gehört| das Übliche – mp3 von der Platte, mittlererweile durch den Weihnachtsordner erweitert =)
|Gelesen| Der Koch, Gebrauchsanweisung für Griechenland
|Getan| so gut wie nichts… und das was ich getan hab, hat mich viel Überwindung gekostet =)
|Geklickt| Dyson-Zubehör (ich mag eine neue Staubsaugerdüse)
|Gegessen| Hühnchen a la Mr. Xoxolat, Chili a la MissXoxolat
|Getrunken| (zu viel) Grapefruitsaft, (Schwangerschafts-)Tee
|Gedacht|  in nicht mal mehr einer Woche ist Weihnachten – wo ist meine Weihnachtsstimmung?
|Gefreut| dass der Nagelfächer endlich gekommen ist, dass das neue (grosse) Bett für den Xoxo-Bub schon vier Wochen früher abholbereit ist und dass ich meinen Gipsbauch bekommen hab!
|Geärgert| dass der Nagelfächer teilweise kaputt ist und dass 666kb.com ewig nicht funktioniert hat.
|Gekauft| Tee bei Schönbichler, Nagelfächer
|Gestaunt| wie viele (Weihnachts)Lieder der Xoxo-Bub singen kann
|Gewogen| 77,4 kg (+ 1,1 kg im Vergleich zur Vorwoche)

* * * * * 

4. Advent

Ich hoffe, ihr habt eine nicht allzu stressige Woche hinter euch! Und falls doch, hoffe ich, dass ihr zumindest den heutigen 4. Adventsonntag etwas geniessen konntet.

Montag haben wir endlich den Gutschein für die Albertina eingelöst, den wir von meinen Schwies bekommen haben. Aktuell ist gerade Magritte ausgestellt.

Ich muss gestehen, ich kann mit Magritte nicht so viel anfangen, die Bilder sprechen mich einfach nicht wirklich an… Trotzdem fand ich die Ausstellung insgesamt sehr nett, es werden mehr als 150 Werke aus so ziemlich allen seiner Stadien seines künstlerischen Werdegangs gezeigt.
Besonders gut haben mir die Werbearbeiten sowie die Fotografien gefallen!

Desweiteren läuft auch noch eine Surealismus-Ausstellung, sie enthält Werke von Max
Ernst, Salvador Dalí, Joan Miró, Pablo
Picasso und vielen anderen prominenten Vertretern dieser Kunstrichtung.
Abschliessend haben wir auch noch einen schnellen Blick in die permanente „Monet bis Picasso“-Ausstellung geworfen, die mir persönlich am besten gefallen hat. Hier findet man unter anderem etliche bekannte Bilder aus dem Impressionismus und dem deutschen Expressionismus sowie eine ganze Reihe von Picasso Werken.

Dienstag wurde im Kindergarten zusammen mit den Kindern gebastelt – Kerzen, Teelichter, Christbaumanhänger und grosse Papiersterne. Der Xoxo-Bub war eifriger dabei als ich erwartet hatte und zum Schluss waren wir komplett eingekleistert und mit Glitzer bedeckt =) Aber es sind wirklich hübsche Dinge entstanden!

Der Rest der Woche ist dann eigentlich ohne besondere Highlights oder Vorkommnisse und ganz stressfrei verlaufen… Und genauso stressfrei werden wir jetzt noch den Abend verbringen!

Und wie war eure Woche so?

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen