Transparenz

Zu Beginn meines Blogger-Lebens im Jahr 2010 stand das Geldverdienen mit dem Blog nie ganz oben. Um ehrlich zu sein, diese Absicht stand auch nicht mal ganz unten (und tut es auch heute nicht). Ich habe mir darüber einfach keine Gedanken gemacht, denn ich muss (und will) mit dem Blog nicht meinen Lebensunterhalt bestreiten. Umso erfreulicher war es natürlich, als mich die ersten Firmen wegen einer Kooperation angeschrieben haben!
Ich freue mich darüber immer noch genauso wie zu Beginn, denn da ich mich nicht aktiv darum kümmere, komme ich auch nicht übermäßig in den Genuss. Wie auch immer ist es für mich wichtig, dass der Inhalt authentisch bleibt. Der Shop / das Produkt / die Werbung muss zu MissXoxolat’s Schokoladenseiten passen! Genauso wichtig ist mir die ausreichende Kennzeichnung! Deswegen gibt es an dieser Stelle nun eine kleine Übersicht, mit welchen Arten von Werbung ihr auf meinem Blog zu tun habt und was das für euch bedeutet:

PR-Samples

Dabei handelt es sich um Produkte, die mir kosten- und meist auch bedingungslos zugesendet wurden. Sind in einem Post mehrere Produkte enthalten werden PR-Samples mit einem * gekennzeichnet. Alle Produkte, die den Weg auf den Blog finden, wurden ausgiebigst getestet, meine Meinung darüber ist offen und ehrlich und vorallem meine eigene!
Eine Review für unaufgefordert zugesendete Produkte garantiere ich nicht!

Affiliate Links

Gelegentlich nutze ich Affiliate Links (Amazon Partner Programm). Kauft ihr etwas über diese Links, erhalte ich eine geringe Provision, die gänzlich in den Blog fliesst (zB. für Domainkosten oder Portokosten bei Gewinnspielen). Es entstehen dabei für euch als Käufer keine Mehrkosten oder ähnliches! Diese Links werden auch nur eingebunden, wenn sie zum Thema passen und ich hinter dem Shop stehe! Auch Affiliate Links werden mit einem  * gekennzeichnet.

Sponored

Das sind bezahlte Links, die in einem Blogpost vorkommen können. Auch hier gilt wie bei Affiliate Links, sie werden nur eingebunden, wenn sie zum Thema passen und ich hinter dem Shop stehe!
Unter diesem Schlagwort finden sich auch Einladungen zu Events oder ähnlichem.

Advertorials

Hierbei handelt es sich um einen bezahlten Blogpost, den ich allerdings selbst verfasst habe. An dieser Stelle möchte ich nochmals anmerken, dass ich KEINE VORGEFERTIGTEN TEXTE veröffentliche! Alles, was ihr auf MissXoxolat’s Schokoladenseiten lest, stammt aus meiner Feder Tastatur und dahinter stehe ich!

Kooperationen

Dabei handelt es sich um alle anderen Arten der Zusammenarbeit mit Firmen, etwa zB. das Testen eines Online Shops oder eines Services.

Bei Fragen stehe ich natürlich
gerne unter blog@missxoxolat.at zur Verfügung!
 

One thought on “Transparenz

Kommentar verfassen