Wohnzimmer neu mit Pixers

[WERBUNG für Wohn-Sinnige]

Anfang September, pünktlich zum Schulstart und nach den Sommerferien, in denen ich sogar 4 Wochen am Stück zu Hause war, hat der Mister beschlossen, dass es genau jetzt Zeit ist, unsere Wohnung umzukrempeln. Geplant war es ja schon lange, dass irgendwann mal jeder unserer Buben ein eigenes Zimmer bekommen soll. Dafür gibt der Mister sein Arbeitszimmer, welches ein Kinderzimmer wird, auf und wandert ins Wohnzimmer und ich mit meinem Arbeitsbereich aus dem Wohnzimmer in das alte Kinderzimmer, das etwa 2 m² größer ist als das alte Schlafzimmer, das nun ebenfalls ein Kinderzimmer ist. Kennt ihr euch noch aus?

Kurz: wir haben bis auf Bad, Waschraum, WC und Vorzimmer/Gang und Schrankraum (den wir schon vor einiger Zeit neu machen haben lassen) alle vier Zimmer neu renoviert. Und zwar ziemlich zur Gänze. Vielleicht nehme ich euch ja in einem anderen Beitrag noch auf eine kleine Roomtour mit. Vorläufig findet ihr aber auf Instagram unter dem Hashtag #missxoxolatshome schon ein paar Eindrücke.

Heute möchte ich euch nun unser neues Wohnzimmer zeigen. Ursprünglich war unsere Wohnzimmerwand orange-gemusterten tapeziert. Passend zur Küche. Aber schon nachdem ich die Tapete vor etwa 7 Jahren angebracht hatte, hat sie mir eigentlich schon nicht mehr gefallen, auch wenn sie doch recht gut in die Wohnküche reingepasst hat. Bei der Renovierung war defintiv klar, dass wir die Tapete weiß überstreichen (so wie inzwischen alle Zimmer) und das Bild, das über dem Sofa hängt und immer nur eine Notlösung darstellte, einem anderen, wirklich schönem und passendem weichen sollte.

Ich habe mich deswegen sehr über die Kooperationsanfrage von Pixers in meinem virtuellen Postkasterl gefreut. Auf der Seite wird wirklich jede und jeder fündig! Schon beim Vorabstöbern war ich mit der schier unbegrenzte Auswahl an Mustern ein wenig überfordert. Schlussendlich habe ich dann meinen Favorit gefunden und auch der Mister war sehr schnell überzeugt.
Es sollte nämlich etwas Buntes werden, was auf der nun weißen Wand und über dem hellen Sofa nicht verloren gehen sollte, es sollte sich deutlich abheben. Und das tut unser Favorit auf jeden Fall!

Die Bestellung war einfach und unkompliziert, die Abwicklungszeit von der Bestellung bis zur Lieferung beträgt laut Pixers etwa 6 Werktage, was auch tatsächlich hinkommt und die Bilder selbst (ich habe zwei bestellt, dazu aber weiter unten mehr) waren super verpackt und sind heil angekommen.

Am Wochenende haben wir die vier Teile nun endlich über dem Sofa aufgehängt und ich bin begeistert! Es wirkt so toll und ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, wie ich mit dem alten Bild davor zufrieden sein konnte! =)
Was ich nun noch unbedingt ändern muss, sind die Zierkissen, den die alten orangen passen nicht mehr so recht dazu, finde ich. Aber da hab ich schon eine Idee!

Das zweite Bild, das ich bestellt habe, ist ein kleines mit 30 x 20 cm und für Sohn N°2, dessen Lieblingstiere Pinguine sind. Obviously. Da er nun ein eigenes Zimmer hat, wollte ich gerne ein Bild, das in irgendeiner Weise unsere Familie representiert und ich bin tatsächlich fündig geworden! Er mag das Bild sogar so gerne, dass er den Pinguinen sogar jeden Abend ein Gute-Nacht-Bussi gibt 😀

Ich kann die Bestellung bei Pixers wirklich uneingeschränkt empfehlen, die Lieferung erfolgt schnell und unkompliziert und die Produkte sind gut verarbeitet!

Die Produkte wurden mir kostenlos von Pixers zur Verfügung gestellt
Danke vielmals!


2 thoughts on “Wohnzimmer neu mit Pixers

Kommentar verfassen