In my kitchen

Kartoffelauflauf

1. November 2010

Feiertagsessen gibt’s im Hause Xoxolat heute nicht (das heben wir uns wohl fĂŒr Weihnachten auf), statt dessen eher Arme-Leute-Essen 🙂
Deswegen ist es aber um nichts schlechter!

Kartoffelauflauf

Eine Auflaufform mit Olivenöl bedecken.
Kartoffeln in Scheiben schneiden und eine Schicht in die Auflaufform legen,
GemĂŒse nach Belieben sowie in WĂŒrfel geschnittenen Schinken drĂŒber verteilen
und mit einer Schicht Kartoffeln abschliessen.
Mit Ei und etwas Milch eine Sosse mischen, wĂŒrzen und drĂŒber giessen.
Zum Abschluss noch KĂ€se und etwas Oregano drĂŒber streuen und
ab ins Rohr damit!

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefÀllt das:

Meine Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen dazu kannst du in der Datenschutzbestimmungen finden. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen