☆Linzer Augen☆

Bei der Weihnachtsbäckerei bin ich wenig flexibel und greife meist auf Altbewährtes zurück: Lebkuchen, Vanillekipferl, Schokokekse und Kokosbusserl. Dieses Jahr haben sich die Kinder zusätzlich noch Linzer Augen gewünscht. Das hat sich dann doch ganz gut getroffen, weil ich die übriggebliebenen Eigelb von den Kokosbusserl hierbei restolos aufbrauchen konnte. In Zukunft werde ich das nunRead more

☆ Windringe/Baisergebäck ☆

Mr. Xoxolat hat sich Windringe bestellt. Aber gute. Na bitte, sein Wunsch ist mir Befehl! Obwohl ich eigentlich kein grosser Fan von Bäckereien bin, bei denen so viele Eigelb übrig bleiben (aber dafür hab ich dann eine andere leckere Verwendung gefunden, mehr dazu aber ein anderes Mal) …     Zutaten 4 Eiweiss, 200 gRead more

☆ Schokoladen-Wurst ☆

Bei meinen Eltern gab’s zu Weihnachten immer eine Schokoladen-Wurst, ich hab aber bisher irgendwie nie daran gedacht, dass ich die selbst mal machen könnte. Nun war vergangene Woche ein Rezept in der Zeitung drinnen, ich hab mich wieder erinnert und schon ist die Schokoladen-Wurst gemacht gewesen.  Nachdem ich zu wenig Butterkekse daheim hatte, musste ichRead more

☆ Nutella Pralinen ☆

Vor ein paar Wochen bei einem Festl einer Freundin hätte ich mich in diese Pralinen eingraben können. Deswegen habe ich nach dem Rezept gefragt um sie für unser Adventfestl vergangene Woche zu machen! Nachdem die Pralinen wie warme Semmeln weggegangen sind, möchte ich heute das Rezept noch schnell mit euch teilen!       ZutatenRead more

☆ Schwarz-Weiss-Kekse / Schokokekse ☆

Heuer hab ich mal was Neues ausprobiert. Naja, ganz so neu eigentlich nicht, denn den Teig an sich mache ich schon seit Jahren immer für Schokokekse (also Teig mit Kakao). Neu ist heuer die Form (nicht wie sonst ausgestochen) und die zwei Farben (Teig mit bzw. ohne Kakao). Der Einfachkeit halber hab ich einfach zweiRead more

☆ Vanillekipferl ☆

Heute kommt der Weihnachtsklassiker: Vanillekipferl! Ich muss ja gestehen, ich reisse mich nicht sonderlich darum, aber meine Jungs. Und abgesehen davon gehören sie einfach zu Weihnachten dazu wie Schnee am Heiligen Abend. Zutaten: 280 g Mehl, 80 g Zucker, 200 g Butter, 100 g geriebene Mandeln, 50 g Staubzucker und 1 Päckchen Vanillezucker zum WendenRead more