Konfettiseife mit Shea- und Kakaobutter

Mittlererweile haben so gut wie alle selbstgesiedeten Seifenstückchen einen Abnehmer gefunden und somit war schon die längste Zeit mal wieder eine neue Seife an der Reihe. Die letzte ist immerhin auch schon 5 Monate her… Seit Wochen wollte ich schon eine Kakaoseife machen und hab mich lang nach einem geeigneten Rezept umgesehen. Fündig bin ichRead more

[DIY] Salzseife „Yellow Sea“

Gestern Abend ist noch meine zweite Seife, eine Salzseife, die ich wohl Yellow Sea nennen werde, entstanden. Und dieses Mal sieht sie auch optisch schon besser aus als die Kaffeeseife (ich bin immer noch über Hinweise und Ratschläge dankbar!): Durch das enthaltene orange Palmöl ist die Seife von Haus aus schon leicht gelblich gewesen, wirklichRead more

[DIY] Kaffee-Küchenseife

Kaum war ich gestern Abend zu Hause, hab ich mich auch gleich an’s Seifensieden gemacht. Eine Kaffee-Küchenseife sollte es werden: 125 g Kokosfett 125 g Palmfett 125 g Sonnenblumenöl 75 g Avocadoöl 50 g Olivenöl 3 EL Kaffeepulver 10 ml Orangenöl 5% Überfettung Flüssigkeit: starker Kaffee Alles keine Hexerei und schwuppdiwupp war der Seifenpudding inRead more

[DIY] Ist ja ein Klacks! – die erste Seife

Gestern ist die Flora zu mir nach Wien gekommen und gemeinsam haben wir einen Seifensieder-Kurs bei der Kosmetikmacherei gemacht. Das Seifensieden geistert ja schon lange in meinem Kopf herum, das Hantieren mit der Natronlauge hat mich dann aber doch immer etwas abgeschreckt, deswegen bin ich ganz froh, dass ich bei meiner letzten Kosmetikmacherei-Bestellung einen BlickRead more

Aus der Rührküche

Nach folgendem Rezept hab ich mir gerade eben einen Glycerin-Spray für die Haare gerührt geschüttelt: 150 ml dest. Wasser 20 ml Glycerin 3-5 ml Panthenol 20 Tropfen Lavendelöl 1 Schuss Monoi de Tiare Öl Lavendelöl, D-Panthenol, Glycerin, Monoi de Tahiti Glycerinspray Der (oder das?!) Spray soll als leave-in besonders gut bei lockigem und gewelltem HaarRead more