{UNTERWEGS} im Naturpark Föhrenberge – zwischen Husarentempel und Burgruine Mödling

Wir befinden uns zwar gerade im sonnigen Süden (wenn ihr wissen wollt, was wir so tun, schaut doch mal auf meinen Instagram Account!), ich möchte euch heute aber trotzdem auf eine kleine Niederösterreich-Tour mitnehmen, die wir noch kurz vor unserem Urlaub in Angriff genommen haben. „Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt soRead more

{UNTERWEGS} in der Amethystwelt Maissau

Sohn N° 1 hat eine große Liebe zu Steinen entwickelt. Jeder glitzernde Stein wird aufgehoben und mit nach Hause genommen. So ist es naheliegend, dass wir uns die Amethystwelt in Maissau ansehen, die sich im Weinviertel, etwas mehr als 1 Stunde von Wien entfernt, befindet. Es gibt mehrere „Attraktionen“, die man unabhängig von einander besuchenRead more

Kleine Auszeit im Genuss- und Wellnesshotel Almesberger

– HOTELKOOPERATION – Vor Kurzem durfte ich mit dem besten Ehemann von allen zwei Tage im 4* Superior Hotel Almesberger* verbringen. Ohne Kinder, nur wir zwei. Zeit für uns als Paar! Nachdem wir am 26.07. unseren Hochzeitstag feiern, haben wir die Zeit zu zweit natürlich gleich doppelt genossen! Nach etwa 2,5 Stunden Autofahrt von WienRead more

{UNTERWEGS} in der Wachau – Burgruine Aggstein

Ein Ausflug zur Burgruine Aggstein stand schon seit einiger Zeit auf meiner Liste. Damals noch wegen einer spannenden Ausstellung, die ich mir ansehen wollte. Allerdings war Sohn N°2 für die Wanderung noch zu jung und ihn hinaufschleppen wollten wir ihn dann auch nicht. Also geriet die Burgruine, die auf etwa 300 Höhenmeter auf einem FelsspornRead more

{UNTERWEGS} MAMUZ Schloss Asparn/Zaya

Die richtige Ausflugs-Saison beginnt demnächst und ich mache mir jetzt schon Gedanken darüber, welche Ausflugziele ich mit meinen Jungs in Angriff nehmen kann. Und so bin ich auf meiner Festplatte über nachfolgende Fotos gestolpert, die ich euch noch gar nicht gezeigt habe!  Nachdem ich vergangenen Sommer ganze fünf Wochen frei hatte, wollte ich mit meinenRead more

Botanische Sammlung

Wenn man eine Einladung in eine große  Botanische Sammlung erhält, dann kann man die als Pflanzenfreund nicht ablehnen. Besonders wenn man im Zuge dessen seine neugierige Nase auch in Bereiche stecken kann, die sonst der breiten Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Die Führung war auf jeden Fall total spannend, in fast jedem der Glashäuser hätte ichRead more