Ann Cathrin Raab „Du Pupsaffe! Ein Schimpfbuch“

– WERBUNG für Leseratten – Sohn N°2 ist jetzt genau in dem Alter drinnen, in dem das Benutzen von Schimpfwörtern unheimlich witzig erscheint. Oder zumindest die Tatsache, dass sich einer der Erwachsenen darüber aufregt, dass Schimpfwörter gebraucht werden. Inhalt [via Tulipan] Ein Bauklotzdieb schleicht sich an! Der muss schnell in die Flucht geschlagen werden. AmRead more

Wohnzimmer neu mit Pixers

[WERBUNG für Wohn-Sinnige] Anfang September, pünktlich zum Schulstart und nach den Sommerferien, in denen ich sogar 4 Wochen am Stück zu Hause war, hat der Mister beschlossen, dass es genau jetzt Zeit ist, unsere Wohnung umzukrempeln. Geplant war es ja schon lange, dass irgendwann mal jeder unserer Buben ein eigenes Zimmer bekommen soll. Dafür gibtRead more

Was war los bei MissXoxolat – April 2017

Neuer Monat, neuer Monatsrückblick! Angelehnt an meine so gut wie täglich erscheinenden Bilder auf Instagram, schweife ich hier ein wenig mehr aus und erzähle euch auch ein wenig mehr zu den Bildern und was im vergangenen Monat bei mir so los war. bafep Die Osterferien waren schon bitter nötig, auch wenn sie nicht ausschließlich ErholungRead more

Julie geht ins Museum: KLIMT – erzählt für Kinder

Vor zwei Jahren habe ich das Crowdfundingprojekt „Julie geht ins Museum“ von Nora Rath-Hodann unterstützt, letztes Jahr ist Buch über Kaiserin Sisi erschienen und meine Kinder, besonders der Große, mögen es nach wie vor gerne. Nun ist endlich ein weiterer Band aus der Reihe erschienen: Julie geht ins Museum: KLIMT – erzählt für Kinder. Das LebenRead more

{REZENSION} Till Penzek, Julia Neuhaus „Tokkis Reise“

Könnt ihr euch noch an die beiden Kinderbücher „Was ist denn hier passiert“ und „Die Affenagentur“ erinnern? Bereits zum dritten mal haben sich der Autor Till Penzek und die Illustratorin Julia Neuhaus zu einem neuen Projekt zusammen gefunden. Dieses Mal verschlägt es uns mit Tokkis Reise in den Weltraum, zum kleinen Außerirdischen Tokki. Klappentext DerRead more

{REZENSION} Stefanie Gregg „Mein schlimmster schönster Sommer“

Es gab ja schon sehr, sehr lange keine richtige Rezension mehr hier am Blog. Längste Zeit also! Und deswegen möchte ich euch heute ein wirklich schönes Buch vorstellen, das ich ruck zuck durchgelesen habe und das ruhig noch ein paar Seiten länger hätte sein können! Klappentext Erst wenn man alles loslässt, kann das Leben neuRead more