Welttag der Poesie

Vor kurzem habe ich von Viking ein Päckchen erhalten um für heute, am Welttag der Poesie, etwas Kreatives zu gestalten. Neben diversen Schreibuntensilien wie Metallic Lackstifte in Gold und Silber, Permanent Marker, Pergamentpapier, farbigem Papier waren auch eine niedliche Leinwand samt Stativ sowie ein wunderschönes Kaligraphie-Set ganz im Stil von Shakespeare (eine richtige, vergoldete Feder!) enthalten.

Ich habe lange überlegt, mit welchen Dingen ich was machen soll. Das Kaligraphie-Set ist einfach wunderschön, allerdings kann ich mit der Federstärke so überhaupt nicht schreiben. Für die zwei Sharpie Stifte bin ich zu blöd. Da fehlt mir wohl ein Lettering Workshop, damit ich damit wirklich schön schreiben kann und die beiden Lackstifte haben eine zu dicke Spitze, als dass ich damit was Schönes auf die kleine Leinwand machen könnte. Dann ist mein Blick auf das Gedicht auf dem Infozettel in der Schachtel gefallen und schwupps war die Idee da!

„Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort,
Und die Welt hebt an zu singen,
Triffst du nur das Zauberwort“
Joseph von Eichendorf

Ist das nicht ein wunderschönes Gedicht?
Den Text sowie die Noten habe ich auf dem edlen Pergamentpapier ausgedruckt, den Rahmen aus dem farbigen Papier mit dem Schneidelinieal zurecht geschnitten. Die Schmetterlinge sind mit dem Stanzer gemacht. Alles in Allem eine recht schnelle Angelegenheit. Mit den 3D Schmetterlingen und den aufgeklebten Perlen macht es aber doch was her!

Ich habe mich ganz in die kleine Staffelei mit der A6 großen (oder eher kleinen) Leinwand verliebt. Die kommt sicherlich wieder zum Einsatz, weil sie so vielseitig ist. Ich könnte mir zum Beispiel vorstellen, dass man sie für eine kleine Candy Bar hernimmt oder ein Menü auf eine kleine Leinwand draufschreibt und auf den Esstisch stellt oder vielleicht doch einfach nur für eine Botschaft an den Liebsten?

Aber ich schweife ab, denn es geht ja eigentlich um den Welttag der Poesie! Auf facebook, Twitter und Instagram findet ihr unter #VikingWorldPoetryDay viele weitere kreative Umsetzungen aus Frankreich, dem Vereinigtes Königreich, Italien, Deutschland und Österreich und die Niederländischen Werke findet ihr unter #vikingwereldpoeziedag!

Erzählt mir doch mal, habt ihr ein Lieblingsgedicht, das ihr besonders gerne mögt?
Oder vielleicht eine ganze Sammlung?

 

Die Produkte wurden mir kostenlos von Viking zur Verfügung gestellt. Danke!


4 thoughts on “Welttag der Poesie

  1. Ist sehr schön geworden deine poetische Umsetzung. Ich hätte glaub ich Schwierigkeiten mich für ein Gedicht zu entscheiden. Es hängt auch sehr ab von meiner aktuellen Stimmung. Dann darf es auch mal düster sein 😉
    Liebe Grüsse Ela

Kommentar verfassen