7 Dinge in 7 Tagen – die 50. Woche

Jeder
von uns sammelt im Laufe der Zeit Dinge zusammen, die er aus welchem
Grund auch immer unbedingt für die Zukunft aufheben möchte.
Ziel dieser Aktion ist es, sich nun von all diesem Zeug zu trennen!

Alleine ist es oft schwer sich wirklich zusammen zu reissen und auszumisten, gemeinsam geht es sicherlich leichter.

Und
da es auch im Hause Xoxolat genug unnötige Dinge gibt, und hab die
Woche über wieder ein paar Dinge rausgesucht, die sich aus dem Hause
Xoxolat verabschieden dürfen!

Alle Infos zu der 7 Dinge in 7 Tagen-Aktion findet hier *klick*

Ding N°344
„Aufgebraucht“ Verpackungen. Eigentlich wollte ich damit einen Post machen, mittlererweile sind aber schon so viele angefallen, dass es mich einfach nicht mehr freut (und ich auch irgendwie den Überblick verloren hab)…

Ding N°345
Gosh Amazing Length’n Build Mascara – eingetrocknet, so schnell hab ich gar nicht schaun können!

Ding N°346
catrice made to stay eyeshadow – hab ich fälschlicherweise als gel eyeliner gekauft (man sollt vielleicht doch lesen, was drauf steht und nicht nur auf die Packung schauen…). Ich komm damit auf jeden Fall nicht zurecht…

Ding N°347
schon wieder eine Penaten Creme Probe gefunden. Ich frag mich, wo die noch überall auftauchen…

Ding N°348
nachdem ich ja (schon seit ein paar Wochen) eine neue Lampe hab, darf diese „Übergangslampe“ (die ursprunglich an unserem alten Kasten dran war) gehen…

Ding N°349
uralte Fonduegabeln, die sich schon zerlegt haben. Im Supermarkt bin ich zufällig über Ersatzgabeln gestolpert, die ich auch gleich gekauft hab.

Ding N°350
Fettcreme, die ich für den kleinen Xoxo gekauft hab, als er frisch geschlüpft war und ganz schuppige Haut hatte (hat super geholfen, leider wird Sonnenblumenöl so schnell ranzig…)

Kommentar verfassen