Pudding-Streuselkuchen mit Kirschen

Diesen Kuchen hab ich schon vor längerer Zeit gemacht, ich möchte jetzt aber noch das Rezept mit euch teilen, da ich ihn so lecker fand!

Pudding-Streuselkuchen mit Kirschen
Pudding-Streuselkuchen mit Kirschen

Zutaten:

Teig: 160 g Mehl, 1 Ei, 65 g Zucker, 65 g Butter, 1 Msp. Backpulver
Füllung: 1 Päckchen Puddingpulver, 500 ml Milch, 40 g Zucker
Streusel: 100 g Mehl, 60 g Butter, 50 g Zucker
Obst nach Wahl – in meinem Fall Weichseln (Sauerkirschen)

Zubereitung:
  • Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbeteig herstellen und in eine gefettete Springform geben und einen kleinen Rand formen. 
  • Aus dem Puddingpulver, ich hatte nur noch Erdbeer daheim, der Milch und dem Zucker Pudding nach Packungsanleitung kochen und
    etwas abkühlen lassen. 
  • Pudding auf den Mürbeteigboden streichen und das (gut abgetropfte) Obst darauf verteilen. 
  • Die restlichen Zutaten zu Streusel verarbeiten und über das Obst geben. 
  • Bei 180°C etwa 45Minuten backen, danach noch lauwarm geniessen!

Pudding-Streuselkuchen mit Kirschen
Pudding-Streuselkuchen mit Kirschen frisch aus dem Ofen

4 thoughts on “Pudding-Streuselkuchen mit Kirschen

Kommentar verfassen