Topfenaufstrich

Ich mag Topfen (Quark) in allen möglichen Variationen, besonders gerne als Brotaufstrich.
Alles was man dafür braucht ist: Topfen (Quark) mit mindestens 20%, besonders gut schmeckt auch Bröseltopfen, klein geschnittener Paprika, Salz, Pfeffer und (frische) Kräuter nach Belieben. Ich verwende meist getrocknete Salatkräuter.
Einfach alles zusammenmischen und fertig ist ein leckerer und bunter Brotaufstrich!

 

Besonders gut schmeckt der Aufstrich auf einer frischen Scheibe Roggenbrot =)

5 thoughts on “Topfenaufstrich

  1. Mmh, das sieht ja lecker aus. Stelle ich mir gerade für den Sommer super vor, da es so frisch ist. Aber gell, Magerquark ist bäh. Schmeckt wie Gips. Ich nehme auch immer welchen mit mindestens 20% Fett 🙂

  2. Danke für den Tag, moon! Das würd aber sicher wahnsinnig unspannend werden, da ich nur ein Parfum habe und verwende (ich switche nicht gerne) und das ist schon seit Jaaaahren Lolita Lempicka "L"!

Kommentar verfassen