Äpfel im Schlafrock

Eines meiner aaaaabsoluten Lieblingsgerichte und deswegen möchte ich unser heutiges Mittagessen mit samt dem Rezept (für 4 Personen) mit euch teilen =)

350 ml Milch, 2 Eier, 2 EL Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 12 gehäufte EL Mehl, ½ TL Backpulver, 4 große, säuerliche Äpfel, Zimt & Staubzucker zum Bestreuen, Öl zum Ausbacken

► Äpfel schälen, mit dem Entkerner das Kerngehäuse ausstechen, schälen und in cm-dicke Scheiben schneiden.  

4 säuerliche Äpfel, geschält und entkernt
Äpfel in cm-dicke Scheiben geschnitten

► Eiweiß mit dem Mixer zu steifem Schnee schlagen

Eischnee

► Eigelb mit Zucker schaumig rühren. Vanillezucker und etwas Salz unterrühren.

► Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach zusammen mit der Milch zu einem etwas dicklichen Teig rühren und etwa 20 Minuten rasten lassen.

Teig

► Vorsichtig den Eischnee unter den Teig heben.

Schnee unterheben

► Apfelscheiben in den Teig tauchen und im heißen Öl von beiden Seiten nicht zu braun ausbacken.

► Äpfel im Schlafrock auf einer Küchenrolle abtropfen und etwas auskühlen lassen und danach mit Zimt und Staubzucker bestreuen.

Äpfel im Schlafrock für 4 Personen
Apfel im Schlafrock mit Zimt & Zucker

Guten Appetit und einen schönen Samstag! ღ

One thought on “Äpfel im Schlafrock

Kommentar verfassen