Nudelpfanne mit Faschiertem, Karotten und Zucchini

Unser Mittagessen heute: Nudelpfanne mit Faschiertem, Karotten und Zucchini
 
  • Nudeln laut Packung kochen.
  • 5 Minuten vor Ende der Kochzeit klein geschnittene
    Zucchini und Karotten (oder auch anderes Gemüse) dazu geben.
  • Währenddessen Faschiertes in einer Pfanne anbraten und würzen.
  • Nudeln und Gemüse abseihen, zum Faschierten dazu geben und alles kurz anbraten.
  • Mit Salz, Pfeffer etc. nachwürzen falls notwendig.
  • Zum Abschluss (wenn man’s möchte) Brunch (Philadelphia o.Ä.) hinzugeben,
  • gut vermischen und nochmal anbraten lassen.
 
 

Kommentar verfassen